Liebe Besucher der ÖWM-Website!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist der Österreich Wein Marketing GmbH, Prinz-Eugen-Straße 34, A-1040 Wien ("ÖWM", "wir", "uns") sehr wichtig. 

Dies gilt auch für Ihren Besuch auf der ÖWM-Website www.oesterreichwein.at ("Website"). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"), des österreichischen Datenschutzgesetzes ("DSG") und des Telekommunikationsgesetzes ("TKG"). Wir möchten Ihnen deshalb die Datenverarbeitungsvorgänge transparent darstellen und Sie informieren, was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt erheben. 
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

1. Welche Daten erfassen wir von Ihnen, zu welchen Zwecken und auf welcher Grundlage erfolgt die Verarbeitung?

Kontaktformular

Nehmen Sie per angebotenen Kontaktmöglichkeiten auf unserer Website Kontakt mit uns auf, werden Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Land, E-Mail, ggf. Firma, Adresse, PLZ/Ort, Telefon, Fax) verarbeitet, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt somit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

Terminanmeldung für Eventkalender

Die personenbezogenen Daten, die Sie in das Formular zur Terminanmeldung freiwillig eintragen, werden von uns gespeichert und auf unserer Website sowie – sofern Sie dies wünschen – auf unserer aufzumwein.at-Website im Eventkalender zur Verfügung gestellt. Die eingegebenen Veranstalterdaten werden ausschließlich zur Darstellung auf der Eventansicht verwendet. Die Verarbeitung erfolgt somit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten. Die Datenschutzhinweise der aufzumwein.at-Website finden Sie zudem unter https://www.aufzumwein.at/datenschutz

Registrierung und Login (ausschließlich für Winzer möglich)

Wenn Sie sich vorab registriert haben (nur per E-Mail möglich), können Sie Ihren persönlichen Online-Account („Winzer-Admin“) nutzen. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir lediglich, um Ihnen den Zugang zu Ihrem Online-Account auf unserer Seite zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt somit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir die IP Adresse Ihres Geräts, den verwendeten Internetbrowser, Browsersprache, Betriebssystem, die auf unserer Website angeforderten Dateien, Aufenthaltsdauer, Java-Einstellungen, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Klickverhalten auf der Website (Uhrzeit des Zugriffs, Klicks), Suchanfragen sowie die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für (i) Verbesserungen unserer Services und unserer Website, zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie (ii) für personalisierte Services bei der Benutzung durch die temporäre Speicherung von Suchparametern (überwiegend berechtigte Interessen).

Newsletter

Mit Ihrer (z.B. auf unserer Website) erteilten Einwilligung werden Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten Daten für persönliche Veranstaltungseinladungen, persönliche Kontaktaufnahmen (für Leistungen der Österreichischen Weinwirtschaft und des ÖWI), Marktforschung, Zufriedenheitsumfragen oder Statistische Analysen (z.B. zur Planung und Segmentierung) verwendet. Die Kontaktaufnahme kann per Email oder telefonisch erfolgen.

Persönliche Kontaktaufnahme

Mit Ihrer (z.B. auf unserer Website) erteilten Einwilligung werden Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten Daten für persönliche Veranstaltungseinladungen, persönliche Kontaktaufnahmen (für Leistungen der Österreichischen Weinwirtschaft und des ÖWI), Marktforschung, Zufriedenheitsumfragen oder Statistische Analysen (z.B. zur Planung und Segmentierung) verwendet. Die Kontaktaufnahme kann per Email oder telefonisch erfolgen.

2. Cookies

 

Die ÖWM verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit unserer Website. Solche Cookies, die technisch für den betrieb der Website erforderlich sind, können wir gemäß § 96 Abs 3 TKG ohne Ihre Einwilligung setzen. Für alle anderen Cookies fragen wir vorab Ihre Einwilligung ab (siehe dazu "Zustimmungspflichtige Cookies" unten).

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie unabhängig von Ihren sonstigen Rechten Ihren Browser auch so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zustimmungspflichtige Cookies

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, verwendet unsere Website Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. 

Google Analytics
Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten auf unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir benutzen Google Analytics Daten, um unsere Website zu verbessern. Wenn Sie nicht mehr von Google Analytics erfasst werden möchten, haben Sie das Recht jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nähere Informationen dazu finden Sie durch Klick auf einen der folgenden Links:

 

Firefox

Chrome

IE11

OSX Safari

iOS Safari

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google.

3. Nutzung von Social-Media-Plugins

Auf der Website wird Shariff statt Social Plugins verwendet. Das heißt, dass das Nutzerverhalten in sozialen Netzwerken nicht getrackt werden kann, solange der Nutzer nicht auf den „Share“-Button klickt.

Mit dem Klick auf den „Share“-Button wird die Verbindung zum jeweiligen sozialen Netzwerk (Facebook, Instragram, Twitter) hergestellt und Informationen über das Nutzerverhalten werden weitergegeben, selbst wenn Sie kein Profil im jeweiligen sozialen Netzwerk haben oder gerade nicht mit Ihrem Profil eingeloggt sind.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf den jeweiligen sozialen Netzwerken zuordnen. Bei Interaktionen mit den Plugins, z.B. bei Klicken des „Gefällt mir“-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter der sozialen Netzwerke übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus werden die Informationen in dem sozialen Netzwerk auf Ihrem Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Die gemeinsame Datenverarbeitung bei Interaktion mit dem Social Plugin erfolgt auf Basis Ihrer aktiven Handlung und damit zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten in der Bereitstellung Ihrer abgefragten Services. Sofern mit der Betätigung des Buttons daher Daten an Social Media Provider zur statistischen Auswertung übermittelt werden und ÖWM Einsicht in diese hat (zB über Reports), ist ÖWM mit dem jeweiligen Betreiber gemeinsam für diesen konkreten Marketingzweck verantwortlich. Das trifft auch auf die Nutzung von Facebook Pixel und Instagram Pixel zu. Dadurch werden Sie keinesfalls in Ihren Betroffenenrechten beschränkt. Sie können diese gegenüber allen Verantwortlichen ausüben. Sie haben außerdem ein Recht auf Erhalt einer Kopie der Vereinbarung über gemeinsame Verantwortlichkeit.

4. Facebook Pixel

Auf Basis Ihrer freiwilligen, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbaren Einwilligung, setzen wir Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ein, insbesondere das Produkt „Custom Audiences“ bzw. „Website Custom Audiences“. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt „Website Custom Audiences“ wird der Facebook-Cookie angesprochen. Diese Kommunikationstools helfen uns die Effektivität der Werbung zu messen und auch zu verstehen, welche Handlungen Personen auf unserer Webseite ausführen. Die Daten werden insbesondere dazu verwendet, um Werbeanzeigen zielgruppengerecht zu schalten. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere gemeinsame Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website „Custom Audiences“ widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

5. Weitergabe von Daten

Falls personenbezogene Daten an Empfänger in Drittstaaten außerhalb der EU übermittelt werden und für den betreffenden Drittstaat kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission gemäß Art 45 DSGVO besteht, erfolgt die Übermittlung im Einzelfall vorbehaltlich geeigneter Garantien gemäß Art 46 DSGVO bzw gegebenenfalls durch Einwilligung für bestimmte Zwecke.

Falls erforderlich, überlassen wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

  • an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und die dann in unserem Auftrag tätig werden (inkl. Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister und Call Center).

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.
Außerdem übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten -falls erforderlich- an folgende Empfänger:

  • an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Banken zur Zahlungsabwicklung, Paketdienstleister);
  • an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc.);
  • an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden, etc.).

6. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Darüber hinaus sind wir allenfalls aufgrund entsprechender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen dazu verpflichtet Ihre Daten länger aufzubewahren.

Außerdem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im Anlassfall auch über die genannten Fristen hinaus, solange Rechtsansprüche aus dem Verhältnis zwischen Ihnen und uns geltend gemacht werden können bzw. bis zur endgültigen Klärung eines konkreten Vorfalles oder Rechtstreits. Diese längere Aufbewahrung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Geltendmachung, Aufklärung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Datensicherheit

Wir treffen alle nach Stand der Technik gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder unberechtigte Weitergabe zu schützen. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datenschutzgeheimnisses verpflichtet.

8. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Als Nutzer können Sie jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Sie haben das Recht Informationen auf klare, transparente und leicht verständliche Art und Weise zu erhalten.

Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ("Recht auf Vergessenwerden") verlangen. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert. Ihnen kann ebenfalls ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, auf Widerspruch sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien.

Bevor Sie eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde einreichen oder bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an uns:

Österreich Wein Marketing GmbH
Prinz-Eugen-Straße 34
1040 
Wien
info@oesterreichwein.at

Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

9. Datenschutzhinweise und Einwilligungs­erklärungen

Sollten Sie bereits einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der ÖWM zugestimmt haben, finden Sie hier den Inhalt dieser Einwilligungserklärung:

Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärung – Winzerbetriebe - Stand Mai 2018
Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärung – Winzerbetriebe - Stand Dezember 2018
Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärung - Dritte - Stand Mai 2018
Datenschutzhinweise - Veranstaltungsanmeldung - Stand Mai 2018

 

10. Schlussbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, die in diesen Datenschutzhinweisen bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Daher sollten Sie diese Datenschutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

 

Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.

 

Stand: November 2020

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.