In einer zunehmend Terroir-geprägten Weinproduktion gewinnen die Einflüsse von Boden und Kleinklima sowie der Witterungs- und Reifeverlauf an Bedeutung. Es überrascht daher nicht, dass – bei einem insgesamt deutlich gestiegenen Qualitätsniveau – die regionalen Bewertungen von Jahr zu Jahr zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.