Wein als Geschenk

Mit dem Advent beginnt auch die Zeit des Nachdenkens, was man seinen Liebsten schenkt. Österreichs Weinwelt hält mit ihrem Reichtum an Weinstilen aus verschiedenen Jahrgängen, Herkünften und Rebsorten immer das passende Präsent bereit.

Wein als Geschenk
© ÖWM / Blickwerk Fotografie

Größter Genuss für jeden Gaumen

Ob kraftvoll oder zärtlich, verschwenderisch oder zurückhaltend, pointiert oder nuanciert: Durch seine Herkunft und die persönliche Handschrift des Winzers erzählt jeder österreichische Wein eine ganz eigene Geschichte, die immer einen begeisterten Zuhörer findet. Wie ein sorgfältig ausgesuchtes Buch bieten Österreichs charaktervolle Weine Genuss für die Seele – und darüber hinaus auch für den Gaumen. Wer Inspiration bei der Frage benötigt, welcher österreichische Tropfen zu wem passt, findet im Händler seines Vertrauens und in Österreichs Winzern kundige Experten – auch noch kurz vor den Festtagen.

Zu den Weintypen

Wein als Geschenk
© ÖWM / Blickwerk Fotografie

Darf es etwas mehr sein?

Große Tage erlauben große Geschenke: Flaschenformate wie Magnum oder Doppelmagnum hinterlassen nicht nur entsprechenden Eindruck unter dem Weihnachtsbaum, sondern haben auch einen ganz praktischen Vorteil: Der Wein reift langsamer, da größere Flaschen im Verhältnis zur Weinmenge weniger Sauerstoff beinhalten und durch die dickeren Glaswände zudem weniger Licht- und Temperatureinfluss zulassen.

Wein als Geschenk
© ÖWM / Blickwerk Fotografie

Köstlich zur Weihnachtsküche

Wer nicht warten möchte, bis die geschenkte Flasche geöffnet und genossen wird, greift am besten zu fein gereiften Weinen. Diese lassen sich auch ausgezeichnet zur Weihnachtsküche kombinieren. Zum klassischen Weihnachtskarpfen brilliert Weißwein von kräftiger Statur. Nicht nur der Grüne Veltliner setzt in körperreichem Format die Weihnachtsgans effektvoll in Szene – hervorragend passen dazu ebenso typisch österreichische, kühlfruchtige Rotweine. Nach dem gemeinsamen Mahl lassen majestätische Rotweine und Süßwein-Raritäten gesellige Festtagsabende schließlich ausklingen in eine friedliche, genussvolle Nacht.

Zu unseren Empfehlungen: Österreich Küche & Wein

Die Empfehlungen der Profis

Auch die internationalen Weinkenner können sich ein Weihnachten ohne österreichischen Wein nicht vorstellen. Hier verraten sie uns ihre Tipps.

© Raimonds Tomsons
© Raimonds Tomsons

Raimonds Tomsons
EUROPEAN BEST SOMMELIER 2017

"Austrian wine, with its diversity of styles, can perfectly complement the whole Christmas meal, starting from high quality Austrian Sekt as an aperitif, various styles of white wines with sea food or even lighter meat courses, typical and authentic red wines with different meat dishes and some of the best sweet wines of the world to complement your Christmas desserts! These are wines to be enjoyed now or kept for next special occasions!"

© Peter Moser / Falstaff
© Peter Moser / Falstaff

Peter Moser
Wein-Chefredakteur Falstaff

„Ich schenke österreichischen Wein zu Weihnachten weil auch ich mir kein Fest ohne heimische Topweine vorstellen kann. Ein facettenreicher Sekt mit Herkunft Österreich zur Bescherung, terroirgeprägte Weißweine und gut gereifte Rote zum Festessen gehören an diesem Heiligen Abend dazu wie das Stille Nacht-Singen. Kekserl und ein feiner edelsüßer Wein bilden ein harmonisches Finale.“

Stephan Reinhardt
© Stephan Reinhardt / Anna Stöcher

Stephan Reinhardt
Robert Parker Degustator

"Weil man keinen Burgenländer und schon gar nicht Carnuntiner Blaufränkisch irgendwo anders erzeugen kann als in Österreich. Und schon gar nicht besser."

Poh Tiong
© Poh Tiong / Anna Stöcher

Poh Tiong
Wein Journalist Decanter

"The uber range – sparkling, white, rosé, red, dry and sweet – of poised, elegant, fruity and tinglingly fresh cool climate wines makes Austria a most compelling choice for Christmas and every other occasion when our lips yearn for something delicious to drink. And celebrate."

 

Anne Krebiehl
© Anne Krebiehl

Anne Krebiehl
Master of Wine

“Nothing spells celebration as much as Austrian Sekt – not only during the festive period but all year round. So the perfect present is a traditional method Sekt: dry, fine and light. Everyone, whether wine-wise or not, will know how and when to drink it, so it’s a perfect present in every way.”

Martina Hohenlohe
© Martina Hohenlohe

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin Gault& Millau Österreich

"Am liebsten schenke ich, was ich selbst gerne hätte. Da treffe ich mit Wein aus Österreich mitten ins Schwarze, denn so klein unser Land im Vergleich zu anderen weinproduzierenden Ländern ist, so groß ist die Vielfalt – vom eleganten Sekt über klassische Weißweine, gereiften Rotweinen, samtigen Dessertweinen bis zu Raritäten, die alles andere als alltäglich sind. Mein Brief ans Christkind: bitte Wein aus Österreich."

Jesse Becker MS
© Jesse Becker

Jesse Becker
Master Sommelier

"Austrian Wine is unmatched in its diversity, food friendliness, and approachability. It makes the perfect Christmas present because Austrian Wine offers something unique for both connoisseurs and those merely looking for something delicious in their glass. Cheers!"

Sascha Speicher
© Wein & Gourmetwelten - Das Genussportal

Sascha Speicher
Chefredakteur Meiningers Sommelier

"Wer etwas genauer hinschaut, findet in allen Gebieten Österreichs zahlreiche Winzer, die mit Leidenschaft und großem Respekt für die Natur auf höchstem Niveau Weine mit Herkunftscharakter erzeugen. Das macht diese Weine zu einem persönlichen, im besten Sinne handwerklichen und qualitativ hochwertigen Geschenk."

Die passenden Werbemittel

Weiteres Werbematerial finden Sie in unserem Online Shop.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.