Weinbaugebiet:

Thermenregion

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 5 ha

Das Hauszeichen unseres Betriebes, der Bär mit dem Weinstock führt auf die urkundlich bereits 1534 als Weingarten erwähnte Riede Bärenschwanzel zurück.

Weingut

Die Riede liegt am Osthang des Badener Harterberges, nahe beim Wiener Neustädter Kanal.

Der sandig -lehmige Schotterboden, eine augewogene Wasserversorgung und ein hohes Maß an Sonnenstunden im Jahr garantieren eine hohe Weinqualität. Der Harterberg ist eine der größten geschlossenen Weinbaufluren Österreichs, ca. 380ha, mit einem Kleinklima welches besondere Weinqualitäten zuläßt. Auch gibt es nirgends so viele Riednamen, welche durch die vielen Weingärten, selbst im Stadtgebiet entstanden sind.

Weinbau war in unserer Familie stets ein bestimmender Faktor.Ein Vorfahre war um 1680 Weinzierl (Weingartenverwalter) im Wirtschaftshof des Zis

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 18:00
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag geschlossen
  • Freitag 08:00 - 18:00
  • Samstag 08:00 - 12:30
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Nein

Verkostung: 

Nein

Buschenschank

Dieser Betrieb führt auch einen Buschenschank. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Dieser Betrieb führt auch ein Restaurant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.