Information zu Lage und Boden

Lage Pirkhofberg, Südlage, 450 m Seehöhe, tiefgründiger Boden mit hohem Lehmanteil,

Information zum Ausbau

gekühlte Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung im Stahltank, klassischer Ausbau

Geruch

Feingliedrige Aromatik nach Himbeeren und Erdbeeren

Geschmack

Am Gaumen Noten nach Himbeeren und frischen, süßen Erdbeeren, alles dicht verwoben, langer, fruchtbetonter Nachhall,

Essensempfehlung

Zu allem Gebackenen, Räucherforelle, selbstverständlich zur typischen, steirischen Jause, zu Salatvariationen mit steirischem Kernöl und Schafskäse, Kernöleierspeiße

Auszeichnungen

Jahr der Bewertung Wettbewerb Punkte/Medaillen
2012 SALON Österreich Wein Rosé

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.