Haindorfer Vögerlweg 23, 3550 Langenlois
Tel. +43 2734 2239
198 Weine

Weinbaugebiet:

Kamptal

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 70 ha

Produzierte Menge:

450000 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

Rebsorten:

Grüner Veltliner, Zierfandler, Rotgipfler, Traminer, Riesling, Blauburgunder, Zweigelt, Chardonnay, Grauburgunder, St. Laurent, Weißburgunder, Muskateller, Roter Veltliner, Welschriesling

Weinpreise:

8,90 € - 44,00 €

Langenlois & Gumpoldskirchen

Weine mit Seele und Charakter

Ich lasse mich gerne überraschen, meint Fred Loimer. Selbst ist und war er auch immer für Überraschungen gut. Etwa als er im Jahr 2000 auf einem historischen Ziegelgewölbekeller in Langenlois einen minimalistischen schwarzen Kubus errichten ließ und damit das liebliche Kellergassen-Ensemble ordentlich aufmischte. Oder als er 2006 damit begann, seine Weingärten auf biologisch dynamische Landwirtschaft umzustellen und ein Jahr später mit Winzerkollegen den Verein respekt-BIODYN gründete, um die Ziele der Biodynamik konsequent im Weinbau umsetzen zu

können. Denn nur naturnaher Weinbau, so ist man im Weingut Loimer überzeugt, lässt individuelle Weine mit regionalem Charakter und Typizität entstehen.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 12:00
    13:00 - 17:00
  • Dienstag 08:00 - 12:00
    13:00 - 17:00
  • Mittwoch 08:00 - 12:00
    13:00 - 17:00
  • Donnerstag 09:00 - 12:00
    13:00 - 18:00
  • Freitag 09:00 - 12:00
    13:00 - 18:00
  • Samstag 10:00 - 12:00
    13:00 - 18:00
  • Sonntag geschlossen

Samstags zwischen März & Oktober geöffnet. Wir bitten um Terminvereinbarung unter 02734 2239 oder weingut@loimer.at

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard, Cash

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.