Groszer Wein GmbH

Burg 95
7473 Hannersdorf
AT_BURGENLAND, Österreich

Tel.: +43 664 9606379

E-Mail: kanzlei@groszerwein.at

http://www.groszerwein.at

28 Weine

Betriebsbeschreibung

Es war Liebe auf den ersten Schluck, die den Salzburger Geschäftsmann Matthias Krön dazu verführte, ein Weingut mit nicht weniger als 16 Hektar bester Lagen zu übernehmen, viele davon bestockt mit alten Reben. Es handelt sich um das ehemalige Weingut "Vinum Ferreum". Krön wollte diese schlafende Schönheit wieder wachküssen und suchte einen Weinmacher mit viel Gespür für das Wesen eleganter, mineralischer Rotweine. Im gebürtigen Würzburger Markus Bach hat er den richtigen gefunden.

"Wir möchten den urtümlichen Charakter der Gegend ausdrücken, nichts abschleifen und das Wilde nicht verstecken." Ha! Ausgerechnet die zwei "Zuagrasten" wollen wissen, was das Urtümliche ist?

"Naja. Vielleicht sehen wir es ja verklärt", sagt Krön. "Aber ist das nicht das Recht der Verliebten?"

Übernachtung

Zimmeranzahl:  11

Preise pro Nacht/Person:  51 € - 100 €

AbHofVerkauf

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:00 - 16:00
  • Dienstag
    08:00 - 16:00
  • Mittwoch
    08:00 - 16:00
  • Donnerstag
    08:00 - 16:00
  • Freitag
    08:00 - 13:00
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Anmeldung erforderlich:  Ja

Verkostung Ja

Weine

search
  • 2017 Kremstal DAC
    Grüner Veltliner "121"
    AL: 13% RS: 3.2 g/l AC: 6 g/l
  • 2016 Burgenland
    Welschriesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Grüner Veltliner, Muskateller "Gemischter Satz"
    AL: 13% RS: 1 g/l AC: 6.5 g/l
  • 2015 Burgenland
    Welschriesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc "Weiszer vom Csaterberg"
    AL: 13%
  • 2017 Burgenland
    Welschriesling, Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon Blanc Ried Csaterberg
    AL: 13.5% RS: 2.5 g/l AC: 5.2 g/l
  • 2017 Burgenland
    Welschriesling, Grüner Veltliner, Weißburgunder, Chardonnay, Muskateller
    AL: 11.5% RS: 2.5 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2016 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Saybritz
    AL: 13.5% RS: 1 g/l AC: 6.6 g/l
  • 2012 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Saybritz
    AL: 13.5% RS: 0.7 g/l AC: 6.1 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Szapary
    AL: 13.5% RS: 2.1 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Saybritz
    AL: 13% RS: 1.2 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Saybritz
    AL: 13% RS: 1.2 g/l AC: 5.3 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch Ried Szapary
    AL: 13.5% RS: 2.1 g/l AC: 5.8 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch
    AL: 12.5%
  • 2017 Burgenland
    Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot
    AL: 11.5% RS: 8.1 g/l AC: 6.2 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch Ried Szapary
    AL: 13.5% RS: 2.1 g/l AC: 5.8 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "vom Riegl"
  • 2016 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch
    AL: 13.5%
  • 2017 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch Ried Saybritz
    AL: 13% RS: 1.3 g/l AC: 5.8 g/l
  • 2013 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "vom Riegl"
    AL: 13% RS: 6.2 g/l AC: 1 g/l
  • 2014 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "vom Riegl"
    AL: 13% RS: 1 g/l AC: 6.1 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch
    AL: 13.5% RS: 1.5 g/l AC: 5.6 g/l
  • 2017 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "Groszer Wein"
    AL: 13.5% RS: 0.8 g/l AC: 0.3 g/l
  • 2017 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch Ried Szapary
    AL: 13% RS: 1.2 g/l AC: 5.8 g/l
  • 2017 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch
    AL: 12.5% RS: 1 g/l AC: 5.6 g/l
  • 2016 Burgenland
    Merlot "Groszer Wein Gemischter Satz Rosé"
    AL: 13%
  • 2015 Burgenland
    Merlot "Gemischter Satz rosé"
    AL: 12.5%
  • 2017 Österreich
    Roesler "Pet Nat"
    AL: 11.5% RS: 7 g/l AC: 6.8 g/l
  • 2015 Burgenland
    Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot "Rote Küvee"
    AL: 13% RS: 1.3 g/l AC: 6 g/l
  • 2017 Thermenregion
    Zweigelt
    AL: 13.5% RS: 3 g/l AC: 5 g/l
    • NEWSLETTER

      Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

      Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.