Hofrat Achs Weg 15, 7122 Gols
Tel. +43 2173 20060
Gastronomie
18 Weine

Weinbaugebiet:

Neusiedlersee

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 55 ha

Produzierte Menge:

450000 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

Rebsorten:

Merlot, Cabernet Sauvignon, St. Laurent, Zweigelt, Grüner Veltliner, Weißburgunder, Blauburgunder, Welschriesling , Blaufränkisch

Die Golser Wein GmbH von Harald Lehner ist ein eigentümergeführter Weinbetrieb in Gols, einer der bekanntesten Weinbaugemeinde Österreichs im Burgenland. Weinbau wird von Harald Lehner seit 15 Jahren betrieben, in der heutigen Form gibt es die Golser Wein GmbH seit September 2011. Jährlich wird eine Menge von 3,8 Millionen Liter Wein produziert.

Gemeinsam mit der Partnermarke Gaudium Vinum Galos (ebenfalls zu 100% im Eigentum von Harald Lehner) werden große Weine auf einem gleich bleibenden hohem Niveau produziert. Die Kunden und Partner wissen: die Golser Wein GmbH/Gaudium Vinum Galos bietet beste Qualität zu einem unschlagbaren Preis.

„Unser Wein muss schmecken“ – das ist Ziel und oberste Prämisse der Golser Wein GmbH. An diesem Ziel wird Jahr für Jahr gearbeitet, und das spürt man au

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 23:00
  • Dienstag 10:00 - 23:00
  • Mittwoch 10:00 - 23:00
  • Donnerstag 10:00 - 23:00
  • Freitag 10:00 - 23:00
  • Samstag 10:00 - 23:00
  • Sonntag 10:00 - 23:00

Anmeldung erforderlich: 

Nein

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 23:00
  • Dienstag 10:00 - 23:00
  • Mittwoch 10:00 - 23:00
  • Donnerstag 10:00 - 23:00
  • Freitag 10:00 - 23:00
  • Samstag 10:00 - 23:00
  • Sonntag 10:00 - 23:00

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.