Pössnitz 168, 8463 Leutschach/Weinstraße
Tel. +43 3454 205
62 Weine

Weinbaugebiet:

Südsteiermark

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 32 ha

Rebsorten:

Sauvignon Blanc, Chardonnay, Traminer, Welschriesling , Weißburgunder, Muskateller, Grauburgunder

Seit sechs Generationen bewirtschaftet das Weingut Tscheppe einige der besten Weingärten bei Leutschach. Auf gesamt 32 Hektar am Pössnitzberg und am Czamillonberg werden die klassischen Rebsorten der Südsteiermark kultiviert. Auf vorzüglichem Terroir, das sich aus dem Zusammenspiel von günstigen Süd- und Südosthanglagen und einem geologischen Unterbau von Muschelkalk, Tonmergel und warmem Sand ergibt, erbringen die Reben des Weinguts Tscheppe Trauben von höchster Güte und Aromatiefe – als Grundlage fruchtiger, gebietstypischer Weine mit einem durchaus eigenständigen Charakter, die sich in ausgeprägter Mineralik und vielschichtiger Lebendigkeit entfaltet.

Am Pössnitzberg kultiviert das Weingut Tscheppe vor allem Welschriesling , Weißburgunder, Gelben Muskateller, Morillon und Sauvignon blan

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.