Joching 14, 3610 Weißenkirchen in der Wachau
Tel. +43 2715 2435
Gastronomie
196 Weine

Weinbaugebiet:

Wachau

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 13 ha

Produzierte Menge:

90000 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

Rebsorten:

Riesling, Grüner Veltliner, Muskateller, Weißburgunder, Sauvignon Blanc

Weinpreise:

9,00 € - 26,00 €

Im kleinen Winzerort Joching (1 Autostunde von Wien) befindet sich das Weingut Schmelz. Das Weingut wird von Thomas mit seiner Frau Bianca und Florian (Bruder von Thomas) geführt. Monika und Hans unterstützen die junge Generation tatkräftig.

Die Weingärten sind verteilt auf einer Länge von sechs Kilometer von Wösendorf bis Unterloiben. Unterschiedlichste Böden, sie reichen von Löss und Schotter bis zu sandigen Urgesteinsböden die der Riesling liebt, prägen unsere Weine.

Die Sorte Grüner Veltliner wird auf etwa 60 % der Rebfläche kultiviert, gefolgt vom Riesling ca.30 %. Vervollständigt wird das Sortiment mit etwas Sauvignon blanc, gelber Muskateller und Weißer Burgunder

Die Weine bzw. das Weingut sind von Falstaff mit 4 Sternen ausgezeichnet. Ein Besuch und Verkostung lohnen sich.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 18:00
  • Dienstag 10:00 - 18:00
  • Mittwoch 10:00 - 18:00
  • Donnerstag 10:00 - 18:00
  • Freitag 10:00 - 18:00
  • Samstag 10:00 - 18:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Nein

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 16:00 - 00:00
  • Dienstag 16:00 - 00:00
  • Mittwoch 16:00 - 00:00
  • Donnerstag 16:00 - 00:00
  • Freitag 16:00 - 00:00
  • Samstag 16:00 - 00:00
  • Sonntag 16:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Herrliche hausgemachte warme und kalten Speisen. warm zB. gebratene Ripperl, Gramelknödel,..... Fantastische Weine - wunderschönes Lokal

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.