Weinbaugebiet:

Leithaberg

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 5 ha

Produzierte Menge:

9000 Liter pro Jahr

Weinpreise:

4,00 € - 10,50 €

Seit 1895 sind die Weingärten im Besitz der Familie Köller. (1741 Grundstein Köllerhaus). 1995 übernahm Ronald Emmerich und Hans-Joachim den Betrieb von den Eltern und führen ihn nunmehr in bewährter Form weiter.

Im Vordergrund steht die richtige Auswahl der Lagen und die sorgfältige Pflege der Kulturen (exakter Rebschnitt, gezielte Laubarbeit, Mengenbeschränkung).

Gesunde handverlesene Trauben, schonende Verarbeitung bei der Ernte, Seihmost Verwendung und kontrollierte Gärführung garantieren fruchtige trockene Weißweine mit angenehmer Säre.

Die Rotweine werden im verschlossenen Eichenbottich vergoren. Biologischer Säureabbau und viel Zeit führen zu samtig milden Weinen mit harmonischem Tanningehalt und dichter Sortencharakteristik.

Seit 1990 wirde die Sorte Blaufränkisch im kl

Buschenschank

Dieser Betrieb führt auch einen Buschenschank. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Dieser Betrieb führt auch ein Restaurant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.