Baumgarten am Wagram 24, 3701 Großweikersdorf
Tel. +43 2955 70367
Gastronomie
Zimmer
21 Weine

Weinbaugebiet:

Wagram

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 7 ha

Rebsorten:

Grüner Veltliner, Weißburgunder, Zweigelt, Merlot, Roter Veltliner, Chardonnay, Riesling, Müller-Thurgau

Weinpreise:

5,20 € - 18,50 €

Eine knappe Autostunde nordwestlich von Wien an der Bundesstraße 4, erreichbar auch über die Franz-Josephs-Bahn, liegt der Ort Baumgarten am Wagram, ein Weinort bei Grossweikersdorf.

Der Weinort befindet sich in einer klimatisch äußerst begünstigten Lage im unteren Schmidatal. Die windgeschützten Hänge des Schmidatales, geprägt von mächtigen Lößböden, entstanden in der Eiszeit über den Schotterfluren der Urdonau. Diese geologischen Voraussetzungen für den Anbau von Weinkulturen bilden die Grundlage für eine hervorragende Qualität. Dies nützen wir für unsere gebietstypischen Weine, die durch ausgeprägtes Bukett und frische Säure gekennzeichnet sind.

Seit Generationen befasst sich unsere Familie mit qualitätsorientiertem Weinbau. Es wurde stets großer Wert auf sortenreine Auspflanzung un

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • 01.01.2021 - 31.12.2021

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • 15.07.2021 - 08.08.2021
    04.11.2021 - 21.11.2021
  • Montag 17:00 - 23:00
  • Dienstag 17:00 - 23:00
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag 17:00 - 23:00
  • Freitag 17:00 - 23:00
  • Samstag 17:00 - 23:00
  • Sonntag 17:00 - 23:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Wir präsentieren in unserem Heurigenbetrieb Jahreszeitbedingte regionale Speisen.

Im November nur von Donnerstag bis Sonntag ab 17:00 geöffnet!

Übernachtung

Zimmeranzahl: 

17

Website: https://www.pension-christine.at

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.