Johannes Müller Stadtweingut

Cobenzlgasse 38
1190 Wien
Wien, Österreich

Tel.: +43 680 5509008

E-Mail: post@jmueller.at

Website:

http://www.jmueller.at

6 Weine

Betriebsbeschreibung

Hallo, mein Name ist Johannes Müller und ich bin Stadtweinbauer. Endlich. Denn das war nicht von Anfang an klar. Meine Eltern wollten das ich „was Gescheites“ lerne, also auf Nummer sicher gehe. Ich hab das nicht verstanden, denn für mich war der Beruf des Weinbauern nichts ungewisses, sondern eine klare Sache. Um an mein Ziel zu kommen, entschloss ich mich für ein Jus-Studium, dass ich so schnell wie möglich abgeschlossen habe. Damit konnte ich meine Eltern überzeugen und im Jahr 2013 ihr Weingut übernehmen. Und warum Stadtweingut? Weil mein Weingut zwar inmitten wunderbarer Natur, aber innerhalb der Stadtgrenzen Wiens, im 19. Bezirk (1190) liegt.

  • Name des Betriebs:

    Johannes Müller Stadtweingut

  • Weinbaugebiet:

    Wien

  • Betriebsgröße:

    Eigenfläche: 6 ha

  • Produzierte Menge:

    15000 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

  • Rebsorten:

    Weißburgunder, Blauburgunder, Grüner Veltliner

  • Kartenzahlung:

    Cash, Bank Card

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten

  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    16:00 - 20:00
  • Donnerstag
    16:00 - 20:00
  • Freitag
    16:00 - 20:00
  • Samstag
    16:00 - 20:00
  • Sonntag
    16:00 - 20:00

Anmeldung erforderlich:  Ja

Verkostung Ja

Öffnungszeiten

  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    16:00 - 23:00
  • Donnerstag
    16:00 - 23:00
  • Freitag
    16:00 - 23:00
  • Samstag
    16:00 - 23:00
  • Sonntag
    16:00 - 23:00

Weine

search

    NEWSLETTER

    Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

    Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.