Gastronomie
Ab-Hof-Verkauf
Zimmer

Weinbaugebiet:

Eisenberg

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 2 ha

Top-Familienbetrieb seit 5 Generationen. Ausbau von trockenen Qualitätsweinen, 30 % Weißweine und 70 % Rotweine. Kontrollierte integrierte Produktion mit biologischem Säureabbau. Schonende Traubenverarbeitung durch hochmoderne Kellertechnik. Die besten Rotweine werden in kleinen Barriquefässern ausgebaut.

Hauseigene Vinothek, in welcher gegen telefonischer Voranmeldung ganzjährig Weinverkostungen durchgeführt werden.

Lagerung der Weine im Weinkeller am Wintener Berg, wo sich auch die hauseigene Vinothek befindet.

Eigener Buschenschank am Wintener Berg mit hausgemachten Spezialitäten.

Geöffnet vom:

29. September 2015 bis 04. Oktober 2015.

Informationen unter 0664/3768378

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 09:00 - 18:00
  • Dienstag 09:00 - 18:00
  • Mittwoch 09:00 - 18:00
  • Donnerstag 09:00 - 18:00
  • Freitag 09:00 - 18:00
  • Samstag 09:00 - 18:00
  • Sonntag 09:00 - 18:00

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Cash, Invoice

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 12:00 - 00:00
  • Dienstag 12:00 - 00:00
  • Mittwoch 12:00 - 00:00
  • Donnerstag 12:00 - 00:00
  • Freitag 12:00 - 00:00
  • Samstag 12:00 - 00:00
  • Sonntag 12:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Winzerplatte, Rohschinkenplatte mit Schafkäse, selbstgebackenes Brot, verschiedene Salat, selbstgemachte Aufstriche (Schafkäseaufstrich, Kürbiskernaufstrich...)

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Dieser Betrieb führt auch ein Restaurant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Übernachtung

Zimmeranzahl: 

2

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.