Weinbaugebiet:

Wachau

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 7 ha

Produzierte Menge:

18750 Liter pro Jahr

Weinpreise:

8,00 € - 25,00 €

Am Weingut Thomas Gritsch im Spitzer Graben – dem schroffsten und höchstgelegenen Teil der Wachau – produziert der Winzer in renommierten Einzellagen fokussierte Federspiel-Weine. Eine große Biodiversität in allen Weingärten ist ein Muss und Basis für lebendige Weine. Seine zum Teil sehr steilen Rieden Offenberg, Zornberg, Bruck oder Trenning – mit über 500 Metern Seehöhe die höchste Lage der Wachau – bieten mit ihren Schieferböden zudem beste Bedingungen für große Veltliner und Rieslinge. Neben diesen beiden Leitssorten vinifiziert Thomas Gritsch auch Muskateller, Weißburgunder und Rosé, die speziell beim weithin bekannten Heurigen großen Anklang finden. Größter Wert wird dabei auf beste regionale Produkte, die zu hausgemachten und typischen Köstlichkeiten verarbeitet werden gelegt.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 19:00
  • Dienstag 08:00 - 19:00
  • Mittwoch 08:00 - 19:00
  • Donnerstag 08:00 - 19:00
  • Freitag 08:00 - 19:00
  • Samstag 10:00 - 19:00
  • Sonntag 10:00 - 19:00

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 15:00 - 00:00
  • Dienstag 15:00 - 00:00
  • Mittwoch 15:00 - 00:00
  • Donnerstag 15:00 - 00:00
  • Freitag 15:00 - 00:00
  • Samstag 12:00 - 00:00
  • Sonntag 12:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Die Vinifizierung ist Chefsache- Winzer Thomas Gritsch persönlich ist federführend im Keller. Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Muskateller und Rosé bieten einen fruchtigen, abwechslungsreichen Trinkgenuss. Beste regionale Produkte werden zu hausgemachten Köstlichkeiten verarbeitet. Fleisch von Waldviertler-Bauern reift in der hauseigenen Räucherkammer zu würzig, schmackhaftem Geselchten. Ein weiteres Schmankerl sind unsere Wildspezialitäten – ausschließlich von niederösterreichischem Wild. Freunde der fleischlosen Kost schmecken die Frische der Kräuter und des Gemüses aus dem eigenen Garten in unseren selbstgemachten Aufstrichen. Unsere Bio-Schafkäse harmonieren herrlich mit dem frischen Brot unserer regionalen Bäckermeister und zum knackigen Wachauer Laberl.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.