Weinbaugebiet:

Neusiedlersee

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 3 ha

Maria und Andreas Steiner bewirtschaften gemeinsam mit den Schwiegereltern (Fam. Gisch) 3,8 ha Weingartenfläche. Der Weinbau hat im Hause Gisch schon lange Tradition. Die Familie Gisch gehörte zu den ersten Familien in Podersdorf, die Weine in Flaschen füllten und selbst vermarkteten. Zu den Stammkundschaften gehört u.a. der Stadtheurige Zwölf Apostelkeller in Wien (1. Bezirk), der seit ca. 40 Jahren von diesem Familienbetrieb mit Wein beliefert wird.

Rund 60% der Weingärten sind mit Weißweinsorten bestockt, die vom fruchtigen Qualitätswein bis zur feinen Trockenbeerenauslese ausgebaut werden . Auch mit den Rotweinen wurden gute Erfolge erzielt. Beispielsweise mit einem Blauen Zweigelt 1990 (Goldmedaille und Salon Österr. Wein).

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.