Erber

Unterer Markt 10
3124 Oberwölbling
AT_NIEDEROESTERREICH, Österreich

Tel.: +43 676 5400977

E-Mail: winzerhof_erber@aon.at

http://www.winzerhof-erber.com

20 Weine

Betriebsbeschreibung

Seit 1756 betreibt Familie Erber Weinbau. Gottfried Erber leitete gemeinsam mit seiner Frau Christine bis 2003 den Betrieb, den er nun an seine Tochter Martina Hromatka-Erber übergeben hat. Sie führt nun gemeinsam mit ihrem Mann Jochen Hromatka und ihren Eltern den Winzerhof.

Weingut

Martina Hromatka-Erber besuchte die Weinbauschule Krems und sammelte in anderen Weinbaubetrieben Erfahrung. Sie bestand die Meisterprüfung für Weinbau und Kellerwirtschaft im Jahre 1992. Seither hat sie im elterlichen Betrieb mitgearbeitet.

Der Weinbaubetrieb

Im Winzerhof Erber werden 7ha Weingärten bewirtschaftet.

Die Weinhänge liegen am südlichen Rand des Dunkelsteinerwaldes auf Urgesteinboden. Im Besitz des Winzerhofs Erber befinden sich auch Weingärten in Furth bei Göttweig, welche auf Lehm- und

Übernachtung

Zimmeranzahl:  10

Preise pro Nacht/Person:  31 € - 50 €

Buschenschank

Öffnungszeiten

  • Montag
    15:00 - 00:00
  • Dienstag
    15:00 - 00:00
  • Mittwoch
    15:00 - 00:00
  • Donnerstag
    15:00 - 00:00
  • Freitag
    15:00 - 00:00
  • Samstag
    15:00 - 00:00
  • Sonntag
    15:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten:  Wildschweinspezilitäten wie Z:B. Wildschweinschinken,wurst,speck und Wildsulz Selbstbgebackenes Brot Fleischprodukte aus eigener Erzeugung Hausgemachte Mehlspeisen Saisonale Speisenvariationen

AbHofVerkauf

Anmeldung erforderlich:  Ja

Verkostung Ja

Weine

search
  • 2007 Niederösterreich
    Grüner Veltliner "Grüner Veltliner Alte Stöcke"
  • 2011 Kremstal DAC
    Grüner Veltliner Ried Neuberg
    AL: 13.5% RS: 3.1 g/l AC: 5 g/l
  • 2010 Traisental DAC
    Grüner Veltliner
    AL: 13.4% RS: 4 g/l AC: 6.4 g/l
  • 2010 Traisental DAC
    Grüner Veltliner "Alte Stöcke"
    AL: 13% RS: 5.3 g/l AC: 6.7 g/l
  • 2010 Traisental DAC
    Grüner Veltliner "Urgestein"
    AL: 12.5% RS: 1 g/l AC: 7.2 g/l
  • 2010 Traisental DAC
    Grüner Veltliner
    AL: 12.5% RS: 1.2 g/l AC: 5.9 g/l
  • 2011 Traisental DAC
    Grüner Veltliner Ried Urgestein
    AL: 12.5% RS: 1 g/l AC: 5.1 g/l
  • 2011 Traisental DAC
    Grüner Veltliner "Alte Stöcke"
    AL: 13% RS: 2 g/l AC: 5 g/l
  • 2011 Traisental DAC
    Grüner Veltliner "Granulit"
    AL: 13% RS: 1.1 g/l AC: 4.8 g/l
  • 2016 Traisental DAC
    Grüner Veltliner Ried Antingen
    AL: 12.9% RS: 1.4 g/l AC: 5.7 g/l
  • 2017 Traisental DAC
    Grüner Veltliner Ried Leithen
    AL: 12.5% RS: 3.3 g/l AC: 5.7 g/l
  • 2018 Traisental DAC
    Grüner Veltliner "Urgestein"
    AL: 12.5% RS: 2.6 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2018 Traisental DAC
    Grüner Veltliner
    AL: 12.9% RS: 3.7 g/l AC: 4.8 g/l
  • 2010 Traisental DAC
    Riesling
    AL: 12% RS: 3.8 g/l AC: 8.6 g/l
  • 2016 Traisental DAC
    Riesling Ried Antingen
    AL: 12.7% RS: 6.2 g/l AC: 6.8 g/l
  • 2016 Traisental DAC
    Riesling Ried Antingen
    AL: 12.7% RS: 6.2 g/l AC: 6.8 g/l
  • 2009 Niederösterreich
    Blauburger, Zweigelt, Merlot "Triangle"
    AL: 13.5% RS: 1 g/l AC: 4.8 g/l
  • 2010 Niederösterreich
    Muskateller
    AL: 11.5% RS: 11.7 g/l AC: 7 g/l
  • 2011 Niederösterreich
    Chardonnay
    AL: 13% RS: 3.1 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2015 Niederösterreich
    "Triangle"
    AL: 12.9% RS: 3.1 g/l AC: 4.4 g/l
    • NEWSLETTER

      Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

      Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.