6 Weine

Weinbaugebiet:

Weststeiermark

Rebsorten:

Blauer Wildbacher, Muskateller, Sauvignon Blanc

Schon in den 1920er Jahren wurden am Rettenberg Weinstöcke angepflanzt und die geernteten Trauben zu Wein ausgebaut. Im hauseigenen Buschenschank schenkte Familie Haring vlg. Pichlippi schon damals Wein aus und servierte eine gute Jause dazu. Im Jahre 1991 wurde der Rettenberg rekultiviert und wieder Reben der Gattung „Blauer Wildbacher“ gepflanzt. Der erste Schilcher wurde 1995 in die Flasche gefüllt und bis heute folgten weitere Jahrgänge. Durch die Buschenschank Neu Eröffnung 2003 schloss sich der Kreis und es wird wieder wie schon damals eigener Wein und selbst erzeugte Jause beim Pichlippi serviert.

Ab-Hof-Verkauf

Anmeldung erforderlich: 

Nein

Verkostung: 

Nein

Buschenschank

Kulinarische Spezialitäten: 

Ausgezeichneter Buschenschank - kontrollierte Qualität! Höchste Ansprüche in punkto Hygiene und die hohe Qualität unserer Speisen und Weine machten es uns möglich, uns für die qualitätsorientierte „Ausgezeichnete Buschenschank“ - Gemeinschaft zu qualifizieren. Im Weinland Steiermark gibt es über 800 Weinbaubetriebe die einen Buschenschank führen. 71 davon dürfen das Prädikat „Ausgezeichnet“ verwenden.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.