Badener Straße, 36, 2352 Gumpoldskirchen
Tel. +43 664 3113739
Gastronomie
53 Weine

Weinbaugebiet:

Thermenregion

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 13 ha

Rebsorten:

Rotgipfler, Merlot, Blauer Portugieser, Chardonnay, Blauburgunder, Zierfandler, Riesling, Cabernet Sauvignon, Syrah, Welschriesling

Weinpreise:

5,00 € - 24,00 €

Das Weingut Zierer hat in Gumpoldskirchen tiefe historische Wurzeln und wurde erstmalig im Jahre 1790 erwähnt. Harald Zierer, Absolvent der HBLA Klosterneuburg, ist seit 1990 für die Vinifizierung verantwortlich, wobei das Weingut nach wie vor noch von der gesamten Familie bewirtschaftet wird (13 ha). Es werden drei Arten der Vinifizierung verfolgt: die klassische Linie – „Klassik“, bei der die Weine im Stahltank ausgebaut werden, die Linie „Tradition“, wobei die Weine im großen Holzfass reifen und die „Grande Reserve“ Linie, wobei der Ausbau in kleinen französischen Holzfässern erfolgt. Außerdem ist Harald Zierer für seine Süßweine bekannt, die entweder klassisch oder im Barrique ausgebaut werden.

Weingut

Im Weingut wird traditioneller Weise hohes Augenmerk auf die typischen autochthonen Gump

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 19:00
  • Dienstag 08:00 - 19:00
  • Mittwoch 08:00 - 19:00
  • Donnerstag 08:00 - 19:00
  • Freitag 08:00 - 19:00
  • Samstag 08:00 - 14:00
  • Sonntag 09:00 - 11:30

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 15:00 - 00:00
  • Dienstag 15:00 - 00:00
  • Mittwoch 15:00 - 00:00
  • Donnerstag 15:00 - 00:00
  • Freitag 15:00 - 00:00
  • Samstag 11:00 - 00:00
  • Sonntag 11:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Glasweise Ausschank aller Qualitäts- und Prädikatsweine, saisonale Schmankerln - Vorarlberger Käsesortiment, warmes und kaltes Buffet mit saisonalen Schmankerln (Spargel, Bärlauch...), schöner gemütlicher Gastgarten inmitten der Kurstadt Baden. Heuriger Zierer, Weilburgstraße 57 A-2500 Baden

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.