6 Weine

Weinbaugebiet:

Weinviertel

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 12 ha

Rebsorten:

Chardonnay, Grüner Veltliner, Welschriesling

"ZEIT FÜR VEIT" sollte man sich nehmen, um diese duftigen, fruchtbetonten Weine kennenzulernen. Günter Veit der innovative Kellermeister beweist jedes Jahr neu, sein Feingefühl bei der Vinifikation. Die Philosophie des Winzers ist es, dem Wein im Keller die Zeit zu geben die er benötigt, um sich in seiner Einzigartigkeit voll zu entfalten. Erst wenn der Wein sein optimales Fruchtaroma entwickelt hat, kommt er in die Flasche. Ideen verwirklichen steht im Vordergrund, so entstand auch der "Veit-liner", die Marke für den Gr. Veltliner, der "Mu" steht für den Sommerfrischler, sowie der "Z1" ein kräftiger, dichter Zweigelt und die Annina, eine Cuvee aus Zweigelt und Blaufränkisch. Wer sich jetzt die Zeit nimmt für diesen Weingenuss, wird überrascht sein vom Facettenreichtum der Veit-Weine.

Ab-Hof-Verkauf

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.