StephanO Das-Wein-Gut

Unterer Weinweg 11
7474 Deutsch Schützen-Eisenberg
AT_BURGENLAND, Österreich

Tel.: +43 664 2636939

E-Mail: office@stephano.at

http://www.stephano.at

29 Weine

Betriebsbeschreibung

Charakter, Tiefe, Würze, Exotik, Klassik - gute Weine sind wie ein Lustspiel von Shakespeare. Stephano, der berauschte Kellermeister aus Shakespeare´s berühmter Komödie "Der Sturm" ist daher nicht nur zufällig Pate für Das-Wein-Gut StephanO.

Wir haben uns vorgenommen, mit der gleichen Leidenschaft wie Shakespeare´s StephanO in den neu erworbenen Rieden in Deutsch-Schützen und Eisenberg Spitzenweine zu produzieren.

Neben StephanO vollenden viele andere Hauptfiguren Shakespeare´s wie Trinculo, Caliban oder Gonzalo die Komposition unserer Weine von Blaufränkisch bis zu Merlot, die auf den schweren lehmigen Böden der südburgenländischen Weinberge ausgezeichnet gedeihen.

Lassen Sie sich inspirieren von unserer Welt des Weines und kommen Sie doch einfach in unser Wein-Gut.

AbHofVerkauf

Anmeldung erforderlich:  Ja

Verkostung Ja

Übernachtung

Zimmeranzahl:  2

Preise pro Nacht/Person:  51 € - 100 €

Weine

search
  • 2016 Leithaberg DAC
    Grüner Veltliner "juno"
    AL: 14.6% RS: 1.2 g/l AC: 5 g/l
  • 2015 Leithaberg DAC
    Grüner Veltliner "juno"
    AL: 14.4% RS: 1.5 g/l AC: 5.4 g/l
  • 2011 Südburgenland
    Grüner Veltliner "juno"
    AL: 12% RS: 1.2 g/l AC: 6.5 g/l
  • 2010 Burgenland
    Welschriesling "adrian"
    AL: 11.5% RS: 1 g/l AC: 7.6 g/l
  • 2011 Südburgenland
    Welschriesling "adrian"
    AL: 12% RS: 2.2 g/l AC: 5.4 g/l
  • 2012 Österreich Sekt
    Welschriesling, Grüner Veltliner "francisco"
    AL: 12.5% RS: 9 g/l AC: 7 g/l
  • 2010 Burgenland
    Blaufränkisch "trinculo"
    AL: 13% RS: 1 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2015 Burgenland
    Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot "stephano reloaded"
    AL: 14.9% RS: 1 g/l AC: 5.7 g/l
  • 2008 Burgenland
    Blaufränkisch "trinculo"
    AL: 13% RS: 1.5 g/l AC: 5.1 g/l
  • 2017 Burgenland
    Blaufränkisch "miranda"
    AL: 12.2% RS: 7.3 g/l AC: 6.1 g/l
  • 2009 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "gonzalo"
    AL: 13.7% RS: 1 g/l AC: 5.7 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "prospero"
    AL: 14.5% RS: 1 g/l AC: 6 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "gonzalo"
    AL: 14% RS: 1 g/l AC: 5.7 g/l
  • 2010 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch Ried Adaxl, Szapary "gonzalo"
    AL: 13.7% RS: 1.2 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2011 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch
    AL: 14% RS: 1.2 g/l AC: 6.3 g/l
  • 2011 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "prospero"
    AL: 14% RS: 1.2 g/l AC: 6.3 g/l
  • 2011 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "trinculo"
    AL: 13.6% RS: 1 g/l AC: 5.4 g/l
  • 2011 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "gonzalo"
    AL: 13.5%
  • 2016 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch Ried Fasching "gonzalo"
    AL: 13.5% RS: 1 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "Trinculo"
    AL: 14.5% RS: 1 g/l AC: 5.4 g/l
  • 2015 Eisenberg DAC
    Blaufränkisch "trinculo"
    AL: 14% RS: 1 g/l AC: 5.4 g/l
  • 2011 Südburgenland
    Blaufränkisch "miranda"
    AL: 13% RS: 1 g/l AC: 6.6 g/l
  • 2009 Burgenland
    Merlot "caliban"
    AL: 14.3% RS: 1 g/l AC: 5.5 g/l
  • 2015 Burgenland
    Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc "stephano rot"
    AL: 14.8% RS: 1 g/l AC: 6.5 g/l
  • 2008 Burgenland
    Merlot "caliban"
    AL: 14% RS: 1 g/l AC: 5.8 g/l
  • 2011 Südburgenland
    Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc "stephano"
    AL: 14.1% RS: 1.2 g/l AC: 6.4 g/l
  • 2011 Südburgenland
    Blauburger "ferdinand"
    AL: 13% RS: 1.4 g/l AC: 6.6 g/l
  • 2016 Weinland
    Weißburgunder "pinot blanc Betonei"
    AL: 13% RS: 2.2 g/l AC: 4.5 g/l
  • 2017 Weinland
    Weißburgunder "pinot blanc M"
    AL: 13% RS: 1.6 g/l AC: 4.9 g/l
    • NEWSLETTER

      Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

      Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.