Weinbaugebiet:

Traisental

Betriebsgröße:

Bewirtschaftete Fläche: 10 ha

Der Winzerhof in Unterwölbling war im Jahre 1600 ein Lesehof, der zum Salzburger Benediktiner Stift Nonnberg gehörte.

Zu diesem Hof gehörten nicht nur Weinbauflächen sondern auch der gesamte Dunkelsteiner Wald. Die Trauben wurden verarbeitet und als Wein nach Salzburg überstellt. Unsere Familie bewirtschaftet den Hof seit 1886.

Der Hof sah nicht nur gute Zeiten sondern auch schlechte. Unsere Ur-Oma (Christine Müllner – heute 95 Jahre alt) bewirtschaftete den Betrieb von 1954 – 1964 alleine – es waren keine gute Zeiten für Sie aber trotz allem schaffte Sie es.

Seit 1970 bewirtschaftet Rudolf Müllner sen. den Betrieb. Er schaffte es innerhalb weniger Jahre einen zukunftsorientierten Betrieb mit Hilfe seiner Frau Franziska und Kindern Rudi, Martina und Christian aufzubauen.

Seit 1990 ist

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 09:00 - 18:00
  • Dienstag 09:00 - 18:00
  • Mittwoch 09:00 - 18:00
  • Donnerstag 09:00 - 18:00
  • Freitag 09:00 - 18:00
  • Samstag 09:00 - 12:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 15:00 - 22:00
  • Dienstag 15:00 - 00:00
  • Mittwoch 15:00 - 00:00
  • Donnerstag 15:00 - 00:00
  • Freitag 15:00 - 00:00
  • Samstag 15:00 - 00:00
  • Sonntag 15:00 - 22:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Von der Hauerjause über Saures Rindfleisch viele Aufstriche Salate Schinkenrolle und vieles mehr .......

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Dieser Betrieb führt auch ein Restaurant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.