Edelsbach 49, 8332 Feldbach
Tel. +43 664 9146401
Gastronomie
9 Weine

Weinbaugebiet:

Vulkanland Steiermark

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 4 ha

Rebsorten:

Zweigelt, Weißburgunder, Chardonnay, Scheurebe, Sauvignon Blanc, Welschriesling , Roesler, Blauer Wildbacher, Muskateller

KRENN.49

DER WINZER. DIE WINZERIN.

Seit 1968 liegt die Leidenschaft in Edelsbach 49 im Wein, nun bei Winzer Josef (der dritte Josef aus dem Hause Krenn) und der Winzerin Barbara. Begonnen hat alles auf der Hoedlleitn, dem Hausweingarten, wo Großvater Josef I. mit den Sorten Welschriesling , Weißburgunder und Blauer Zweigelt den Grundstein für die Gegenwart gelegt hat.

WEIN MIT ECKEN UND KANTEN. AUCH WENN ER RUND IST.

Die Linien „Klassik“, „Vom Sand“ und „Alte Reben“ spiegeln die verschiedenen charakteristischen Eigenschaften der das Stammhaus umgebenden Riede (Langedl, Hoedlleitn, Buchgraben) wieder. Entsprechend der Philosophie

„Der Wein braucht Zeit“ wird jeder Wein nicht nach einem Standardschema hergestellt, sondern mit liebevoller Handarbeit jedes Jahr neu kreiert.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch 08:00 - 12:00
    14:00 - 18:00
  • Donnerstag 08:00 - 12:00
    14:00 - 18:00
  • Freitag 08:00 - 12:00
    14:00 - 18:00
  • Samstag 09:00 - 12:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag geschlossen
  • Freitag 17:00 - 23:00
  • Samstag 15:00 - 23:00
  • Sonntag 15:00 - 23:00

Kulinarische Spezialitäten: 

WEINE UND MEHR IM BUSCHENSCHANK VERKOSTEN… Da auch hier das Thema Wein im Vordergrund steht, werden viele der regionalen und saisonalen Spezialitäten an die Weine angepasst. Zum Beispiel harmoniert das hausgemachte Roastbeef perfekt mit Sauvignon Blanc „vom Sand“. Was nicht selbst produziert wird, wird nur aus dem 20-Kilometer Umkreis des Hofes bezogen. Für den süßen Abschluss fragen Sie am besten nach den originellen, saisonalen Ideen der Winzerin, wie etwa dem süßen Käferbohnenmousse.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.