1 Weine

Weinbaugebiet:

Wachau

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 3 ha

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Ilse Mazza Weinbau- und Kellermeisterin

Im Jahr 1981 bestand sie, im blutjungen Alter von nur 21 Jahren, die Meisterprüfung und übernahm ein Jahr später den elterlichen Betrieb. Seit über einem Vierteljahrhundert führt sie mit liebevoller Hand das kleine aber feine Weingut im historischen Ortsteil Auf der Burg im malerischen Weißenkirchen in der Wachau.

Mensch, Natur, Handwerk und Kultur in Einklang bringen, ist Ilse Mazzas Philosophie. Eine Philosophie die sie mit weiblicher Zielstrebigkeit, großem Können und einem feinen Gespür praktiziert und in Taten umsetzt.

Die weibliche Nachfolge ist gesichert:

Tochter Christine hat die Weinbauschule in Krems absolviert und dabei auch Erfahrungen im Burgenland und in der Steiermark gesammelt. Mit Dezember 2016 hat sie den Betrieb übernomme

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 09:00 - 18:30
  • Dienstag 09:00 - 18:30
  • Mittwoch 09:00 - 18:30
  • Donnerstag 09:00 - 18:30
  • Freitag 09:00 - 18:30
  • Samstag 09:00 - 18:30
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Nein

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 15:00 - 23:00
  • Dienstag 15:00 - 23:00
  • Mittwoch 15:00 - 23:00
  • Donnerstag 15:00 - 23:00
  • Freitag 15:00 - 23:00
  • Samstag 15:00 - 23:00
  • Sonntag 15:00 - 23:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Dreimal im Jahr heißt es im Weingut Mazza: AUSG‘STECKT IS‘. Beim Heurigen gibt es zu unseren Weinen traditionelle, hausgemachte Schmankerln und regionale Köstlichkeiten. Im Garten können Sie dazu noch den herrlichen Blick über die Weißenkirchner Weingärten genießen. Falls das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es auch ein Heurigenlokal, das aus dem alten Presshaus mit der original erhaltenen Baumpresse entstanden ist. In der Küche wird wie im Weinkeller höchster Wert auf Qualität und Sorgfalt gelegt, was Sie bei einem Burgteller mit einem echten Wachauer Laberl und einem Glas Riesling Smaragd sicherlich schmecken werden. Auszüge aus der Speisekarte: Burgteller - Deftiges, köstlich garniert Mageres oder durchgezogenes Hausgeselchtes Gekochtes Rindfleisch mit feiner Marinade und Kernöl

Wirtshaus

Dieser Betrieb führt auch ein Wirtshaus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

Restaurant

Dieser Betrieb führt auch ein Restaurant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Betrieb selbst.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.