Hauptstr. 58, 3552 Droß
Tel. +43 650 5552539
7 Weine

Weinbaugebiet:

Kremstal

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 6 ha

Produzierte Menge:

25 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

Rebsorten:

Grüner Veltliner, Müller-Thurgau, Zweigelt, Riesling, Roter Veltliner

Weinpreise:

7,00 € - 28,00 €

Wer wissen will, was passiert, wenn ein Salzburger beschließt, die Alpen zu verlassen, um stattdessen in Niederösterreich Wein anzubauen, sollte einen Blick nach Dross werfen. Das Dorf liegt ein paar Hügel hinter Krems und ist die neue Heimat von Alexander Zöller. Nach dem Abschluss seines Landwirtschaftsstudiums setzte er 2006 seine ganzen Ersparnisse auf 16 ar Weingärten, 2007 kamen weitere 1,5 Hektar hinzu (70 Jahre alte Veltliner-Stöcke, die er heute zum Veredeln verwendet) und 2009 war er bereits stolzer Besitzer von 3,2 Hektar plus einem alter Gewölbekeller samt Baumpresse und alten Holzfässern.

Der Anfang war alles andere als einfach. Sein zügelloser Enthusiasmus traf auf meteorlogische Realitäten, die man eher mit Salzburg als mit Dross in Verbindung bringen würde.

Ab-Hof-Verkauf

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.