Langegasse 25, 7301 Deutschkreutz
Tel. +43 2613 89666
1 Weine

Weinbaugebiet:

Mittelburgenland

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 11 ha

Rebsorten:

Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon

Weinpreise:

6,00 € - 16,50 €

Das Weingut Wiedeschitz liegt in Deutschkreutz, im Herzen des Blaufränkischlandes. Die Weingärten, eingebettet in ein Mikroklima zwischen den Südausläufern des Ödenburger Gebirges und der wärmespendenden ungarischen Tiefebende, ermöglichen Traubenreife höchster Qualität.

11 Hektar Weingärten befinden sich in den wertvollsten Lagen des Burgenlandes: Goldberg, Hochäcker, Hochbaum und Kart.

Böden wie Lehm, Schotter und Ton tragen zu komplexen und charaktervollen Weinen bei.

Begleitet von der Hand des Winzers entwickeln die Weine vollkommene Reife mit vollendet sortentypischem Geschmack.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 09:30 - 17:00
  • Dienstag 09:30 - 17:00
  • Mittwoch 09:30 - 17:00
  • Donnerstag 09:30 - 17:00
  • Freitag 09:30 - 17:00
  • Samstag 09:30 - 17:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Oops, an error occurred! Code: 20210126004658f7b8c623

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.