Neustift am Walde 68, 1190 Wien
Tel. +43 1 4401405
Gastronomie
Zimmer
74 Weine

Weinbaugebiet:

Wien

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 35 ha

Rebsorten:

Riesling, Weißburgunder, Traminer, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Blaufränkisch, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Zweigelt, Neuburger, Welschriesling , Rotgipfler, Muskateller

Weinpreise:

6,50 € - 19,90 €

Vor 47 Jahren gründeten die beiden leidenschaftlichen Weinhauer Ernst und Gerti Huber die Buschenschank und das Weingut Fuhrgassl-Huber in Neustift am Walde.

Sie erbauten auch das heute so charakteristische, architektonisch sehr reizvolle Haus, das vom renommierten Wiener Professor Walter von Hoesslin geplant wurde.

Die Weingärten befinden sich alle im 19. Wiener Gemeindebezirk, zum großen Teil in Neustift am Walde, direkt hinter dem Haus. Seit der Übernahme des Weingutes durch den Enkel Thomas Huber hat die Weinproduktion enorm an Bedeutung gewonnen.

Thomas Huber, Absolvent der Weinbauschule in Krems, weiß mit seinen 29 Jahren sehr genau, was er will: Die Weine des Familienbetriebs sollen an die Spitze des Wiener Weins geführt werden.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 14:00 - 00:00
  • Dienstag 14:00 - 00:00
  • Mittwoch 14:00 - 00:00
  • Donnerstag 14:00 - 00:00
  • Freitag 14:00 - 00:00
  • Samstag 14:00 - 00:00
  • Sonntag 12:00 - 00:00

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 14:00 - 00:00
  • Dienstag 14:00 - 00:00
  • Mittwoch 14:00 - 00:00
  • Donnerstag 14:00 - 00:00
  • Freitag 14:00 - 00:00
  • Samstag 14:00 - 00:00
  • Sonntag 12:00 - 00:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Wiener Schnitzel Backhenderl Schweinsbraten frische Aufstriche frische Salate

Restaurant

Öffnungszeiten:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch 15:00 - 00:00
  • Donnerstag 15:00 - 00:00
  • Freitag 15:00 - 00:00
  • Samstag 11:00 - 00:00
  • Sonntag 11:00 - 23:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Hauerkuchl Neustift am Walde 66 A-1190 Wien Die Geschichte unseres Hauses! Das uralte Hauerhaus aus dem 17. Jahrhundert wurde nach einem Umbau im Jahr 1980 als Hubers Hauerkuchl eröffnet. Die Hauerkuchl ist bekannt für seine vorzügliche Hausmannskost: Zu den Spezialitäten zählen Backhendl, Tafelspitz, Fiakergulasch, Beuschl, Zwiebelrostbraten und mehr. Vom nachbarlichen Familienbetrieb Weingut Fuhrgassl-Huber stammen die gepflegten Weine.

Übernachtung

Zimmeranzahl: 

32

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.