Kirchenstraße 15, 2464 Göttlesbrunn-Arbesthal
Tel. +43 2162 8247
Gastronomie
Ab-Hof-Verkauf

Weinbaugebiet:

Carnuntum

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 10 ha

Produzierte Menge:

40000 Flaschen (0,75 l) pro Jahr

Weinpreise:

2,90 € - 16,50 €

Unser Weingut umfasst eine Fläche von rund 10 ha Weingärten, die sich alle im Weinbaugebiet Carnuntum befinden. Die Grundlage für guten Wein beginnt im Weingarten. Kurzer Rebschnitt, Ausdünnung der Trauben, naturnaher Weinbau und Handlese zum optimalen Lesetermin sind die Grundlage für hohe Weinqualität.

Wir kultivieren die Sorten Welschriesling, Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Muskat Ottonel, Sauvignon Blanc, Scheurebe und Gelber Muskateller, sowie die Rotweinsorten Blauburger, Blaufränkisch, Merlot, Rosenmuskateller und als Hauptsorte den Zweigelt. Aus diesen 14 Rebsorten keltern wir 28 verschiedene Weine.

In unserer Buschenschenke, die fünf Mal im Jahr geöffnet ist, können Sie unsere

hausgemachten Köstlichkeiten und Schmankerl aus eigener Erzeugung genießen.

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 12:00
    13:00 - 19:00
  • Dienstag 08:00 - 12:00
    13:00 - 19:00
  • Mittwoch 08:00 - 12:00
    13:00 - 19:00
  • Donnerstag 08:00 - 12:00
    13:00 - 19:00
  • Freitag 08:00 - 12:00
    13:00 - 19:00
  • Samstag 09:00 - 12:00
    12:30 - 16:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Kartenzahlung:

Visa, Bank Card, Mastercard, Diners Club

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 12:00 - 00:00
  • Dienstag 12:00 - 00:00
  • Mittwoch 12:00 - 00:00
  • Donnerstag 12:00 - 00:00
  • Freitag 12:00 - 00:00
  • Samstag 12:00 - 00:00
  • Sonntag 10:00 - 00:00

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.