Weinbaugebiet:

Kremstal

Betriebsgröße:

Bewirtschaftete Fläche: 10 ha

Der als Familienbetrieb geführte Winzerhof bewirtschaftet eine Rebfläche von ca. 10 ha, verteilt auf die Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Rivaner, Sauvignon blanc und Blauer Zweigelt. Ein naturnaher Weinbau, welcher nach den ökologischen Grundsätzen ausgerichtet ist, beinhaltet Begrünung der Fahrgassen sowie möglichst geringer Einsatz von Pflanzenschutzmittel.

Der Erfolg liegt in der Kombination vieler qualitätsorientierter Maßnahmen. Eine wesentliche davon ist die Traubenausdünnung sowie richtige Sorten und Standortauswahl. So gedeiht der Grüne Veltliner auf der Riede Kremser Sandgrube sowie auf den Rohrendorfer Lößterrassen, wo er seine pfeffrige Würzigkeit erhält.

Der Riesling gedeiht am Kremser Weinzierlberg und am Rohrendorfer Gebling, wo er jedes Jahr zu einem Spitzenprodukt reif

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.