2 Weine

Weinbaugebiet:

Wien

Betriebsgröße:

Eigenfläche: 6 ha

Rebsorten:

Zweigelt

QUALITÄT DURCH INNOVATION

Der Winzerhof Leopold wird seit 3 Generationen von der Familie Leopold Klager geführt. Ing. Leopold Klager, der Betriebsleiter und Absolvent der HBLA Klosterneuburg, setzt auf qualitätsorientierten Rebschnitt, Regulierung des Ertrages mit gezielter Laubarbeit, nützlings- und bodenschonende Bewirtschaftung seiner Rieden, um Wiener Wein von höchster Qualität zu erzielen. Die Eigenständigkeit und Individualität eines jeden Jahrganges ist hervorzuheben. Das Sortiment wird von selbsterzeugten Sekt aus Riesling - Gabrie Brut - und Weissen Zweigelt - Albino Brut - ergänzt.(jetzt nicht verfügbar) Hausbrände von Marillen (eigene), Weinbrand von Grünen Veltliner und ein Veltliner-Weinbrand-echt, der 48 Monate im Eichenholz reifte, bilden ds hochgeistige Angebot unseres Hau

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 12:00
  • Dienstag 10:00 - 12:00
  • Mittwoch 10:00 - 12:00
  • Donnerstag 10:00 - 12:00
  • Freitag 10:00 - 12:00
  • Samstag 10:00 - 12:00
  • Sonntag geschlossen

Anmeldung erforderlich: 

Ja

Verkostung: 

Ja

Buschenschank

Öffnungszeiten:

  • Montag 14:00 - 23:00
  • Dienstag 14:00 - 23:00
  • Mittwoch 14:00 - 23:00
  • Donnerstag 14:00 - 23:00
  • Freitag 14:00 - 23:00
  • Samstag 14:00 - 23:00
  • Sonntag 14:00 - 23:00

Kulinarische Spezialitäten: 

Wiener Heurigenbuffet mit kalten und warmen Speisen und hausgemachten Aufstrichen. Saisonale Spezialitäten, Schmankerl und Salaten. Gut sortiertes Käsesortiment. Hausgemachte Marmeladen und Obstsäfte aus eigener Erzeugung zum Mitnehmen und zu Hause genießen. Hauseigenes Gemüse und Obst von Markus Klager wird erntefrisch von Renate Klager zu saisonalen Schmankerln zubereitet. Hauseigene Frucht- und Weindestillate

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.