Pilze

Pilzgerichte sind auch eines der heiklen Kapitel für die Weinbegleitung: Weißweine mit zu rassiger Säure und starker Mineralität oder Rotweine mit kräftigen Tanninen rufen gerne einen metallischen Eindruck am Gaumen hervor.

Ein Bild zeigt gebratene Steinpilze, © ÖWM/Blickwerk Fotografie.
© ÖWM/Blickwerk Fotografie

Mit reifen, kräftigen Weißweinen im Spätlesebereich oder einem geschmeidigen Chardonnay mit kaum spürbarem Holzeinsatz liegt man aber meistens richtig. Je nach Zubereitungsart sind auch subtile, ausgereifte, mittelschwere Rotweine möglich.

Speisen

Eierschwammerl à la Creme

Sautierte Steinpilze

Gebackene Steinpilze

Geröstete Eierschwammerl

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.