Pilze

Pilzgerichte sind auch eines der heiklen Kapitel für die Weinbegleitung: Weißweine mit zu rassiger Säure und starker Mineralität oder Rotweine mit kräftigen Tanninen rufen gerne einen metallischen Eindruck am Gaumen hervor.

Mit reifen, kräftigen Weißweinen im Spätlesebereich oder einem geschmeidigen Chardonnay mit kaum spürbarem Holzeinsatz liegt man aber meistens richtig. Je nach Zubereitungsart sind auch subtile, ausgereifte, mittelschwere Rotweine möglich.

Speisen

Eierschwammerl à la Creme

Sautierte Steinpilze

Gebackene Steinpilze

Geröstete Eierschwammerl