Gebratene Ente, Martinigansl

Am schnatternden Federvieh scheiden sich die Weinexperten: Weiß oder nicht weiß, das ist hier die Frage! Man kann nach dem Kraut entscheiden: Zum weißen Krautsalat Weißwein, zum Blaukraut Rotwein.

© ÖWM/Blickwerk Fotografie

Dazu passt:

  • Grüner Veltliner zur Bauernente: Ein schöner, mittelgewichtiger, aber mineralisch-dichter Grüner Veltliner ist der absolute Favorit. Auch andere, nicht aromatische Sorten harmonieren gut.
  • Bei den Rotweinen hat ein fruchtiger kühler Pinot Noir die Nase vorn.
  • Blaufränkisch und Cuvées zur rosa gebratenen Entenbrust.
  • Martinigans: entweder kräftige Weißweine, junge, kühl servierte Rotweine (z. B. Zweigelt) oder gleich die ganz großen Rotwein-Gewächse.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.