Die griechische Küche wird von klaren Aromen dominiert. Fisch wird nur mit Olivenöl und Zitrone zubereitet, auch bei Lamm wird Knoblauch nur maßvoll eingesetzt. Einzig Tzatziki fordert heraus: dazu passt ein kräftiger Grüner Veltliner, der auch dem fetten Joghurt locker begegnet. Weißwein ist allgemein leichter einsetzbar als Rotwein; generell erweisen sich leichtere, nur dezent fruchtige Weine als stimmig.

Lamm

Kräftige Weißweine, trockene Rote mit dezenter Frucht in Basisqualität.

Moussaka

Moussaka

© Shutterstock

Moussaka

Blaufränkisch mit harmonischer Tanninstruktur.

Geek Gyros

Gyros und Souvlaki

© Shutterstock

Gyros und Souvlaki

Kräftiger Grüner Veltliner, reifer Weißburgunder, leichter, trockener Zweigelt oder Blaufränkisch.

Teilen:

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.