3 Spezifische Gebiete mit Fokussorten

Spezifische Weinbaugebiete, die noch keine DAC-Gebiete sind (z.B. Wagram oder Thermenregion), können theoretisch Qualitätswein aus 40 Sorten erzeugen. In der Praxis sind die Zugpferde des Gebietsmarketings jedoch auch hier nur wenige Fokussorten:

© ÖWM

Wachau: Grüner Veltliner, Riesling

Wagram: Grüner Veltliner (ev. Roter Veltliner)

Thermenregion: Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent, Pinot Noir

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.