7 Spezifische Gebiete mit Fokussorten

Spezifische Weinbaugebiete, die noch keine DAC-Gebiete sind (z.B. Wagram oder Südsteiermark), können theoretisch Qualitätswein aus 36 Sorten erzeugen. In der Praxis sind die Zugpferde des Gebietsmarketings jedoch auch hier nur wenige Fokussorten:

Ein Bild zeigt Spezifische Weinbaugebiete mit Fokussorten
© ÖWM

Wachau: Grüner Veltliner, Riesling

Wagram: Grüner Veltliner (ev. Roter Veltliner)

Carnuntum: Zweigelt, Blaufränkisch

Thermenregion: Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent, Pinot Noir

Vulkanland Steiermark: Weißburgunder, Morillon, Sauvignon, Traminer

Südsteiermark: Sauvignon, Muskateller, Weißburgunder, Morillon

Weststeiermark: Blauer Wildbacher