Auch Österreich war dieses Jahr wieder dabei, als sich von 15. bis 17. Mai 2022 auf Europas wichtigster Fachmesse für Weine und Spirituosen, der ProWein in Düsseldorf, über 6.600 Aussteller aus der ganzen Welt eingefunden haben. Rund 300 österreichische Winzer haben an drei Tagen ihre besten Weine präsentiert, um bestehende Kundenkontakte zu pflegen und neue Händler zu akquirieren.

Key Facts

  • Aussteller*innen: über 6.600
  • Österreichische Winzer*innen: rund 300
  • großzügige Seminarfläche mit täglichen Masterclasses
  • Gemütliche Atmosphäre

Drei weitere Hallen – Österreich in Halle 5

Die ProWein 2022 wurde um drei Hallen erweitert, dadurch ist es möglich, die Gänge zwischen den einzelnen Ständen auf vier bis sechs Meter (bisher drei Meter) zu verbreitern und die 1,5-Meter-Abstandsregel zu garantieren. Die vermietete Ausstellungsfläche wurde dabei nicht vergrößert. Somit wanderte Österreich in Halle 5 und machte diese zum neuen zentralen Treffpunkt für alle, die sich für Österreichs Weine interessieren.

Als attraktives Zusatzangebot bot Österreich auch 2022 wieder spannende Masterclasses an. Die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) war mitten unter den Winzer*innen zu finden. Österreich ist eine fixe Größe auf der ProWein. Nirgendwo sonst auf der Welt ist unser Auftritt so umfassend und repräsentativ.

Masterclasses

Erleben Sie Wein aus Österreich hautnah. 12 spannende Masterclasses fanden mit international renommierten Speakern rund um Österreichs Weinvielfalt statt.

 

Sonntag, 15. Mai 2022

Seminar: Austrian Wine Update mit Chris Yorke

Uhrzeit: 10:00 - 10:40 Uhr
Speaker: Chris Yorke
Sprache: Englisch

Chris Yorke, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM), präsentierte die aktuellen Entwicklungen rund um den österreichischen Wein.

Anmeldung: ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Gereifte Schätze aus Österreich!

Uhrzeit: 11:00 - 11:40 Uhr
Speaker: Sascha Speicher

Sprache: Deutsch/Englisch

Entdecken Sie mit Sascha Speicher (Meininger Verlag) das Potenzial österreichischer Weine über mehrere Jahrzehnte. Ob Sekt, Grüner Veltliner, Blaufränkisch oder Süßwein: Das Alter steht ihnen, aber wie!

Anmeldung: ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Die neue Natürlichkeit. Weine und Stilistiken...

Uhrzeit: 12:00 - 12:40 Uhr
Speakers: Willi Schlögl und Florian Schütky

Sprache: Deutsch

 … für die Zukunft. Österreichische Winzer*innen gehen neue, grüne und umweltbewusste Wege. Moderiert von Willi Schlögl (Freundschaft, Berlin) und Florian Schütky (ÖWM).

Anmeldung: ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Top Austrian wines by Robert Parker

Uhrzeit: 13:30 - 14:10 Uhr
Speaker: Stephan Reinhardt

Sprache: Deutsch/Englisch

Parker-Weinkritiker Stephan Reinhardt präsentierte im Rahmen der Masterclass eine Auswahl von höchst bewerteten österreichischen Weinen aus dem vergangenen Jahr!

Anmeldung: ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Das DAC System Steiermark - vom Schilcher bis zum Sauvignon Blanc

Uhrzeit 14:30 - 15:10 Uhr
Speakers: Stefan Potzinger | Gerhard Wohlmuth | Stefan Langmann
Sprache: Deutsch

Auf dem singulären Terroir in Kombination mit Handarbeit, Steillagen und Klima werden in der Steiermark seit 2018 DAC-Weine angebaut. Entdecken Sie das DAC-System der Steiermark, präsentiert von renommierten steirischen Winzer*innen.

Anmeldung: unter steiermark.wine/event/prowein-2022

Mehr lesen keyboard_arrow_up

RIEDEL VELOCE - die neue maschinell geblasene Weinglasserie von RIEDEL

Uhrzeit: 15:30 - 16:10 Uhr
Speaker: Christian Krauss, Geschäftsführer Vertrieb RIEDEL

Sprache: Deutsch

„Jede Rebsorte hat ihr eigenes Glas“, das ist das Credo der Riedel Markenphilosophie. Erleben Sie im Rahmen einer Masterclass beim Österreichischen Weinmarketing die
neue „RIEDEL VELOCE“. Die neueste maschinell geblasene Weinglasserie von RIEDEL, perfekt und superleicht.

Anmeldung: ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Montag, 16. Mai 2022

Niederösterreich – facettenreich, vielfältig, mit Weltformat

Uhrzeit: 10:00 - 10:40 Uhr
Speaker: Ulli Hager

Sprache: Deutsch

Die neue Dachorganisation Wein Niederösterreich Marketing GmbH (Wein Niederösterreich) stellte ihr ambitioniertes Arbeitsprogramm mit neun Herkunftsweinen der berühmten Kultregionen vor.

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

So typisch ist Sekt Austria | Die neue Herkunftsbezeichnung für österreichischen Sekt g.U.

Uhrzeit: 11:00 - 11:40 Uhr
Speaker: Michael Malat und Peter Szigeti

Sprache: Englisch

Erfahren Sie von österreichischen Sekthersteller*innen aus erster Hand, was es über die neu geschaffene Herkunftsbezeichnung „Sekt Austria“ zu wissen gibt, welche Kategorien sie umfasst und welche Sorten und Stilistiken sich dahinter verbergen.

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Vergessene Rebsorten - abseits der gewohnten Pfade durch Österreichs Weinbaugebiete!  

Uhrzeit: 12:00 - 12:40 Uhr
Speaker: Gerhard Retter

Sprache: Deutsch

Verkosten Sie gemeinsam mit Gerhard Retter vorwiegend autochthone österreichische Rebsorten die man nicht auf jeder Weinkarte findet. Dabei stellt man sich u.a. den Fragen: Welches Potenzial haben Rebsorten wie Neuburger, Zierfandler und Co.? Wie offen sind Konsument*innen dafür? Und welche Gerichte passen dazu?

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Burgenland – Vielfalt garantiert

Uhrzeit: 13:30 - 14:10 Uhr
Speaker: Georg Schweitzer

Sprache: Deutsch/ Englisch

Das Burgenland ist bekannt für seine Vielfalt an Weinstilen. Ob Weiß, Rot oder Süß, alles ist hier zu finden. Diese Masterclass zeigte einen Querschnitt der verschiedenen Stilistiken, mit so manchen Überraschungen.

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Wiener Ikonen

Uhrzeit: 14:30 - 15:10 Uhr
Sprache Deutsch

Ein Streifzug durch die wichtigsten Wiener Gemischten Sätze und Signature-Weine aus Wien.

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up

Flüssiges Gold!

Uhrzeit: 15:30 - 16:10 Uhr
Speakers: Christian Zechmeister und Florian Schütky

Sprache: Deutsch

Flüssiges Gold aus Österreich verzaubert die Weinwelt. Von der Spätlese bis zum Ruster Ausbruch DAC führten Christian Zechmeister und Florian Schütky von der ÖWM durch die wunderbar süße Weinvielfalt Österreichs!

Anmeldung: Am ÖWM-Messestand | Halle 5 L20

Mehr lesen keyboard_arrow_up
© ÖWM / Blickwerk Fotografie

Ausgezeichnet, frisch, spannend

Auch wenn Österreich nur 1 % der Weltweinproduktion erwirtschaftet, hat sich der österreichische Wein weltweit klar durch ein wertschöpfungsorientiertes Nischenmarketing erfolgreich positioniert.

Was macht das Weinland Österreich aus? „Große Kunst. Ohne Allüren.“ Unter diesem Motto präsentierte sich Österreich auf der ProWein 2022 und verweist damit einerseits auf die weltweit prämierte Qualität seiner Spitzenweine, andererseits auf die Natürlichkeit, ja Lässigkeit, mit der die Winzer auf ihre Kunden zugehen. Die kleinen Strukturen im Weinland Österreich haben Vorteile gegenüber industrieller Weinwirtschaft: die Weine zeichnen sich aufgrund sorgfältiger Handarbeit durch Qualität und Authentizität aus und persönliche Kundenkontakte zählen noch. Umweltbewusste Familienbetriebe überzeugen durch ausgezeichnete Weine mit fairem Preis-Leistungsverhältnis, große Tradition geht gut zusammen mit dem Impetus der jungen Wilden.

Veranstalter: ProWein Düsseldorf / Österreich Wein / Außenwirtschaft Austria (WKO)
Ansprechperson: Frau Katja Pronegg und Herr Christian Zechmeister
Email:at-de@oesterreichwein.at
Tel: +43 (1) 5039267-50
Zielgruppe: Fachpublikum
Kostenpflichtig: Ja

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.