Neues Verkostungsformat überzeugt Briten und Polen

(Aktualisiert am 10.05.2021)

Trotz Lockdown brachte die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) im April 170 Weinexperten in Großbritannien und 95 Experten in Polen mit insgesamt 61 österreichischen Winzern zusammen. Beim Austrian Tasting – The Stay-at-home Edition konnten die Experten bequem von zuhause Dutzende Weine verkosten und parallel online mit den Winzern kommunizieren. Es war zudem der erste Auftritt des Jahrgangs 2020 in beiden Märkten.

Ein Bild zeigt die Broschüre "Austrian Wine in Depth", sehr viele Kleinflaschen, ein Weinglas und einen Laptop auf einem Tisch.
Die Teilnehmer konnten Winzer-Portfolios individuell auswählen und erhielten eigens abgefüllte Kleinflaschen (100 ml) vor dem Event zugestellt. © ÖWM

Als internationaler Weinexperte zuhause österreichische Weine probieren und parallel mit den Winzern chatten? In Großbritannien und Polen machte die ÖWM das nun möglich: 170 Händler, Sommeliers und Journalisten aus ganz Großbritannien konnten am 12. April bequem in den eigenen vier Wänden je 36 individuell ausgesuchte österreichische Weine verkosten. Parallel waren sie über eine Online-Plattform live mit den 50 vertretenen Winzern verbunden. Auf diesem Weg konnten sich Experten und Winzer ausgiebig zu den Weinen unterhalten. Am 27. April folgte die zweite Ausgabe dieses speziellen Verkostungsformats in Polen: 95 Experten verkosteten insgesamt 162 Weine von 27 Winzern; einige davon waren bereits bei der Verkostung in Großbritannien vertreten.

„Durch den erneuten Ausfall aller großen Weinmessen brauchen unsere Winzer alternative Möglichkeiten, um ihre Weine dem internationalen Publikum zu präsentieren“, betont ÖWM-Geschäftsführer Chris Yorke. „Mit dem ‚Stay at home‘-Tasting haben wir nun ein weiteres Online-Verkostungsformat entwickelt, bei dem die Winzer ihre ausgezeichneten Weine vorstellen und gleichzeitig ihre Kontakte pflegen können – das Um und Auf langfristiger Geschäftsbeziehungen!“

10.000 Weinflaschen aus ganz Österreich verschickt

Im Vorfeld der Verkostungen hatte jeder Experte die Möglichkeit, Winzerportfolios zu je drei bzw. sechs Weinen von den präsentierten Winzern aus 15 Weinbaugebieten auszuwählen. Die ausgesuchten Weine wurden von der ÖWM dann in Kleinflaschen abgefüllt und in individuellen Paketen an die Teilnehmer geschickt. Insgesamt versendete die ÖWM über 10.000 Weinflaschen nach Großbritannien und Polen. 34 der 312 Weine waren bereits aus dem aktuellen Jahrgang 2020, der viel Frucht und Trinkfluss verspricht und nun seinen ersten Auftritt in den beiden Märkten hatte.

Stimmen zur Verkostung

Bei den Verkostungsteilnehmern sorgte die Veranstaltung für sehr positives Echo:

Peter Honegger, Händler, Newcomer Wines, UK

„Die heutige Verkostung war eine großartige Möglichkeit, sich mit anderen Experten auszutauschen. Mit allen, die ich heute getroffen habe, hatte ich einen positiven und offenen Dialog. Nach meinen Fassproben-Verkostungen sieht es außerdem danach aus, dass 2020 ein mengenmäßig kleinerer, aber präziser Jahrgang mit vielen großartigen Weinen ist, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen werden.“

Stefan Neumann MS, Sommelier, Dinner by Heston Blumenthal, UK

„Ich habe die Verkostung heute sehr genossen! Es war großartig, mit Produzenten chatten zu können und auch die Option für einen Videoanruf zu haben. Die zehnminütigen Videoanrufe haben ausgereicht, um sich kennenzulernen und nützliche Informationen auszutauschen.

Was ich bisher vom Jahrgang 2020 probiert habe, hat mir gezeigt, dass österreichischer Wein in einer guten Ausgangslage ist – unabhängig davon, was global passiert. Präzise, frische und lebendige Weine!“

Christina Rasmussen, Journalistin, Littlewine, UK

„Wie immer eine sehr gut organisierte Verkostung von Österreich Wein – vielen Dank! Unser Team hat die Gelegenheit sehr genossen, eine so große Auswahl an Weinen am Stück zu probieren und nebenbei zu diskutieren, zu schreiben und im detaillierten Verkostungsheft zu lesen. Die Möglichkeit für Einzelgespräche mit Winzern war ein zusätzlicher, großer Bonus, und ich bin sicher, dass dies von Presse, Importeuren und Händlern gleichermaßen geschätzt wurde!“

Wojciech Bońkowski, Journalist, Ferment Magazin, PL

Wir haben uns sehr gefreut, diese aufregende, innovative Veranstaltung zu unterstützen, die dem polnischen Handel trotz Covid den Geschmack der österreichischen Weinkultur vermittelte. Die Brella-Plattform ermöglichte eine flexible Planung, und ich fand die Möglichkeit, zu Hause zu verkosten und online mit den Winzern zu sprechen äußerst effizient – in gewisser Weise effizienter als bei einer physischen Veranstaltung. Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe!

Wojciech Galiński, Blogger, Winniczek, PL

Präsenz-Veranstaltungen sind während der Pandemie ausgesetzt, aber für die ÖWM ist keine Mission unmöglich: Sie organisierte die Treffen virtuell, und wir konnten sechs Weingüter auswählen, mit denen wir uns austauschen wollten. Großartig!

Kamila und Robert Dąbrowscy, Blogger, Nasz Świat win, PL

„Großen Beifall für Österreich Wein für die hervorragende Probenvorbereitung! Selbst schnelle 15-minütige Online-Gespräche waren in der aktuellen Situation eine großartige Gelegenheit für uns.“

Fortführung des Formats in Ontario

Am 8. Juni folgt die dritte Ausgabe des erfolgreichen Verkostungsformats in Ontario.

Facts
Austrian Tasting – The Stay-at-home Edition
  • Erfolgreicher Start mit zwei Ausgaben:
    • 12. April 2021: Großbritannien
    • 27. April 2021: Polen
  • Details:
    • 265 Experten (Händler, Sommeliers, Journalisten)
    • 61 Winzer mit insgesamt 312 Weinen vertreten
    • Jeder Experte verkostete selbst ausgesuchte Winzerportfolios zu 3 bzw. 6 Weinen
    • Experten und Winzer über Online-Tool live verbunden
    • ÖWM verschickte insgesamt 10.000 Weinflaschen aus Österreich
  • Fortführung des Formats:
    • 8. Juni in Ontario

Download

Österreich Wein Marketing GmbH

Ein Bild zeigt Chris Yorke, ÖWM Geschäftsführer.
© ÖWM/Anna Stöcher

Geschäftsführung

Chris Yorke
 

Presseinformation & Kontakt

Georg Schullian
Teamleitung Presse, PR & Corporate Design

Mag. (FH) Vera Amtmann
Leitung Kommunikation

T: +43 1 503 92 67-30
kommunikation@oesterreichwein.at

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.