Pressetexte 2009

 –  Österreichischer Wein konnte sich in auch in den Krisenzeiten des vergangenen Jahres erfolgreich schlagen. Besonders im heimischen Lebensmitteleinzelhandel setzte sich der Trend der Vorjahre fort: Die Marktanteile stiegen weiter und erreichten 2009 einen Höchstwert. Mehr lesen

 –  Bereits zum dritten Mal organisierte die „Accademia della muffa nobile“, die italienische „Botrytis-Akademie“ in Bologna, den internationalen Dessertweinwettbewerb „Concorso internazionale di vini passiti“. Das Endresultat stellt einen fulminanten Erfolg burgenländischer Süßweine dar. Mehr lesen

 –  Na, schon alle Geschenke beisammen? Oder noch nicht ganz glücklich mit den Ideen à la Krawatte, Parfums & Co? Haben Sie schon mal an was Schickes, Besonderes, Genussvolles gedacht, das für jeden Anlass passend ist und besonders gut den Beschenkten beschreiben kann? Ein Geschenk mit Niveau und Zeitgeist? Schenken Sie doch eine schöne Flasche Wein aus einem besonderen Land, wo aus Innovation und Handwerklichkeit ursprüngliche Weine auf höchstem Niveau entstehen! Schenken Sie Wein aus Österreich. Kostbare Kultur. Mehr lesen

 –  Über 1500 Weinliebhaber erfreuten sich gestern an den ersten frischen, knackigen, jugendlich fruchtigen Weinen, die im Rahmen der "Junger Österreicher" Präsentation im Museum für angewandte Kunst MAK gezeigt wurden. Gemeinsam mit 110 Winzer und ihren "Jungen Österreichern" und über 80 "Steirische Junker" feierten 6 junge Künstler aus den Meisterklassen Eisler und Kandl. Mehr lesen

 –  Jetzt heißt es nicht mehr „Mahlzeit“ zum „Ungetauften“, sondern schon wieder „Prost“ zum jungen Wein. Dr. Christian Konrad und Andreas Larsson sind Paten und Bacchus-Preisträger 2009. Für seinen jahrzehntelangen Einsatz für den österreichischen Wein erhielt Alois Schuster den Ehrenring des Österreichischen Weinbauverbandes verliehen. Mehr lesen

 –  Gute Nachrichten aus den USA: Die Wirtschaft wächst wieder (+3% im 3. Quartal). Volle Restaurants, kaufwillige Einkäufer und Österreichs Wein auf der Überholspur! Mehr lesen

 –  Ihre jugendliche Fruchtigkeit und lebendige Frische macht Österreichs Jungweine zu funkelnden Gaumenjuwelen der kürzer werdenden Tage – solo, als Aperitif oder zur Vorspeise. Jedenfalls immer aus Lust an der Freude. Die „jungen Österreicher“ sind bei Genießern beliebt und haben längst ihren fixen Platz im heimischen Weinuniversum erobert. Mehr lesen

 –  In den vergangenen Wochen ging es hektisch zu in Österreichs Weingärten. Das warme und sonnige Wetter bis Anfang Oktober brachte gesunde Trauben mit idealer Reife und kühle Nächte sorgten dafür, dass auch das Aroma perfekt erhalten blieb. Man darf sich also wieder auf einen qualitativ hochwertigen Jahrgang freuen, allerdings auch mit einem Wermutstropfen. Schlechtes Wetter während der Blüte und großflächige Hagelschäden lassen lt. Josef Pleil, Präsident des Österreichischen Weinbauverbandes, eine kleinere Erntemengen von ca 2,2 Mio hl oder weniger erwarten. Mehr lesen

 –  Ganz neu am Markt ist ein Weinbuch, das die Genesis des Weins in einzigartigen Fotos von Peter Oberleithner darstellt. Karl Mayer vom Lehr- und Forschungszentrum für Wein- und Obstbau Klosterneuburg hat dafür die fachlichen Texte verfasst. Mehr lesen

 –  Österreichischer Wein behauptet sich auch in konjunkturell schwierigen Zeiten überraschend gut. Im ersten Halbjahr 2009 konnte das Rekordniveau der Exporterlöse des vergangenen Jahres knapp gehalten werden (-1,8%). Bei der Exportmenge verzeichnet die Weinwirtschaft sogar einen Zuwachs von 10%. „Diese Entwicklung haben wir erwartet, da es 2008 eine große Ernte gab und der Trend zu günstigeren Weinen in der Krise vorauszusehen war“, kommentiert Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing (ÖWM). Mehr lesen

The news record is not available anymore.