Neuerscheinung: "Parker's Wine Buyer's Guide No. 7"

Für die 7. völlig revidierte Auflage des Bestsellers "Robert Parker's Wine Buyer's Guide" wurde die sechsköpfige Mannschaft des Wine Advocates mobilisiert, um großteils völlig neue Texte zu schreiben. David Schildknecht hat in dieser Publikation unter anderem die Mehrzahl an Kapiteln betreffend Frankreich geschrieben. Auch die Passagen über Österreichs und Deutschlands Weine, die erstmals ausführliche eigenständige Kapitel bekamen, wurden von Schildknecht verfasst.

Dieses Bild zeigt den Parker's Wine Buyer's Guide
© ÖWM

In diesen Kapiteln beschäftigt sich Schildknecht mit den jeweiligen Weingesetzen, den Weinstilistiken, der Geschichte, dem Jahrgangscharakter, dem Terroir, und zahlreichen nicht unbedingt unverfänglichen Hinweisen für Endverbraucher. Des Weiteren wurde von ihm eine Klassifizierung der Weingüter vorgenommen, sowie Weingutsbeschreibungen verfasst. Ferner wurden Weine von den jeweils rund hundert führenden Betrieben Österreichs und Deutschlands bewertet.