Pressetexte 1999

 –  Die Ernte 1999 - soviel steht fest - wird den österreichischen Weinfreunden große Freude bereiten. An der Schwelle zu einem neuen Jahrtausend wirken Begriffe wie "Jahrhundertwein" etwas abgenützt, aber von einem großen Jahr wird man allemal sprechen müssen. Mehr lesen

 –  Österreichs Weinfreunde haben bereits mit Spannung auf die ersten Primeurweine 1999 gewartet. Traditionsgemäß startet die Jungweinsaison mit November. Die ersten Sprößlinge des neuen Jahrgangs, die bis vor kurzem noch in den kühlen Kellern unseres Weinlandes heranreiften, stehen damit ab sofort für einige Monate im Rampenlicht der Weinszene. Mehr lesen

 –  Mit über 5000 Besuchern, davon die Hälfte Fachpublikum, zählte die SALON-Tournée der Österreichischen Weinmarketing zu den absoluten Top-Veranstaltungen im heimischen Weinkalender 1999. Mehr lesen

 –  Während der letzten Sekunden des 2. Jahrtausends wird weltweit mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit und eben solcher Hektik eine Rekordmenge an Sektflaschen geöffnet, werden mit klammen Fingern Metallfolien entfernt, Drahtkappen abmontiert, edle Flaschenhälse gewürgt, um schließlich doch noch rechtzeitig festsitzende Korken zu ziehen. Mehr lesen

 –  Seit dem 4. November ist der "Junge Österreicher" nun auch offiziell ein "Wein". Man darf anstoßen und laut Prost sagen, ohne gleich als Greenhorn unter den Weinspürnasen entlarvt zu werden. Mehr lesen

 –  In den ersten Monaten des Projekts Wirt & Wein meldeten bereits über 900 Gastronomen ihre Teilnahme an. Mehr lesen

 –  Die Wechselbeziehung zwischen mäßigem Weinkonsum (bei normalgewichtigen Männern etwa 3/8 l pro Tag, bei Frauen deutlich weniger) und positiven Wirkungen auf den Gesundheitszustand ist ein seit längerem bekanntes und immer wieder beschriebenes Phänomen. Unter dem Schlagwort "French Paradox" wurde diese in Frankreich erstmals wissenschaftlich untermauerte These für Rotwein bekannt. Mehr lesen

 –  Der "SALON Österreichischer Wein 1999/2000", dessen feierliche Erstpräsentation am 30. Juni in der Wiener Hofburg stattfindet, ist die umfassendste, alljährlich veranstaltete Leistungsschau und damit das Schaufenster der heimischen Weinwirtschaft. Mehr lesen

 –  Die Österreichische Weinmarketing Service GmbH hat die bisher größte Verkaufsförderungsaktion für österreichischen Wein in der heimischen Gastronomie und Hotellerie gestartet. Mehr lesen

 –  Der österreichische Szene-Drink, dessen lautmalerischer Name die ersehnte Erfrischung bereits vorausahnen läßt, der G'spritzte, hat immer Saison. Ob in den schicken Bars der Innenstadt, beim Wirt nebenan oder in den lauschigen Lauben der Buschenschank, überall, wo ein fruchtig eleganter Durstlöscher angesagt ist, hat der G'spritzte seinen Auftritt. Mehr lesen