Pressetexte

 –  Nichts geht über einen guten G’spritzten! Im perfekten Verhältnis ausschließlich aus Wasser und Wein aus Österreich gemischt, ist er der beste Balsam für hitzegeschundene Seelen und unumstößlicher österreichischer Identitätsstifter. Über zeitgeistige Behübschungsversuche kann er daher nur milde lächeln. Mehr lesen

 –  Südsteiermark DAC | Vulkanland Steiermark DAC | Weststeiermark DAC Am Montag, 2. Juli 2018, luden Vertreter des Regionalen Weinkomitees und der Wein Steiermark zu einem historischen Pressegespräch, das eine neue Ära des Steirischen Weins einleiten wird. Wie im Hotel Weitzer verkündet wurde, erhält die Steiermark mit dem Weinjahrgang 2018 ein neues Herkunftssystem. Dieses wird sich gemäß der drei steirischen Weinbaugebiete in Südsteiermark DAC, Vulkanland Steiermark DAC und Weststeiermark DAC gliedern. Mehr lesen

 –  Der härteste Weinwettbewerb Österreichs hat gesprochen: 270 Weine dürfen künftig stolz das SALON Etikett auf der Flasche tragen. 16 davon gingen aus dem Blindverkostungsmarathon als SALON Sieger ihrer jeweiligen Kategorie hervor, 10 wurden von Branchenprofis zu SALON Auserwählten gekürt. Im Rahmen eines exklusiven Galadinners mit Sternekoch Johannes King wurden die 26 Sieger und Auserwählten am 19. Juni im Wiener Palais Coburg geehrt. Mehr lesen

 –  Von 9. bis 11. Juni wurde die Wiener Hofburg wieder zum Mekka für Freunde des österreichischen Weins – und jene, die es noch werden wollen. 15.000 Besucher aus fast 50 Ländern trafen bei der 20-jährigen Jubiläumsausgabe der VieVinum auf 550 österreichische Winzer und das Gastland Schweiz. Das erste Feedback der internationalen Fachbesucher, die auf Einladung der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) zur VieVinum gekommen waren, bezeugt die außergewöhnliche Wertschätzung für die vielleicht schönste Weinmesse der Welt. Mehr lesen

 –  Das 20-jährige Jubiläum der VieVinum setzt neue Maßstäbe: Über 1.000 Fachbesucher aus aller Welt werden auf Einladung der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) von 9. bis 11. Juni Österreichs größte Weinmesse besuchen – ein historischer Höchstwert. Für die heimischen Winzer bietet sich die einmalige Chance, mit ihren großartigen Weinen aus dem reichen Jahrgang 2017 neue Absatzmärkte zu erschließen. Mehr lesen

 –  Die ehemalige Großlage „Rosalia“ südlich des Leithagebirges wird zu Österreichs nächstem DAC-Weinbaugebiet. Auf 297 ha Rebfläche entstehen im politischen Bezirk Mattersburg künftig regionstypische „Rosalia DAC“- und „Rosalia DAC Reserve“-Rotweine sowie eigenständige Rosé-Weine unter der Bezeichnung „Rosalia DAC Rosé“. Mehr lesen

 –  Im Gegensatz zu den meisten großen Weinnationen Europas, die die niedrigste Weinproduktion seit vielen Jahren zu beklagen hatten, konnte Österreich 2017 eine Lese einfahren, die mit 2,5 Mio. hl rund 25 % über dem fünfjährigen Durchschnitt liegt. Noch erfreulicher ist freilich die exzellente Güte des aktuellen Jahrgangs. Somit ist eingetreten, was einander in den letzten Weinjahren auszuschließen schien: ausgezeichnete Qualität bei guter Menge. Mehr lesen

 –  Trotz eines leichten Rückgangs in der Exportmenge übertraf das Exportjahr 2017 alle Erwartungen: Mit einem steilen Anstieg des Exportwerts auf 158,6 Mio. Euro wurde erstmals die 150-Mio.-Euro-Marke geknackt, zudem erreichte der Durchschnittspreis mit 3,39 Euro pro Liter ein neues Allzeithoch. Mehr lesen

 –  Die diesjährige Ausgabe der ProWein kommt für Österreichs Winzer wie gerufen. Während Westeuropas große Weinnationen 2017 teils empfindliche Ernteeinbußen hinnehmen mussten, konnte Österreich einen sowohl qualitativ als auch mengenmäßig überzeugenden Jahrgang einbringen. Von 18. bis 20. März bietet Europas größte Fachmesse für Weine und Spirituosen in Düsseldorf rund 350 österreichischen Winzern die ideale Bühne, um die Weine dieses Jahrgangs sowie hervorragende Reserven einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Mehr lesen

 –  Am Mittwoch, den 17. Jänner, lud die Österreich Wein Marketing zum Marketingtag ins Austria Center Vienna. Rund 400 interessierte BesucherInnen aus allen Sparten der Weinbranche konnten besonders hochkarätigen Referenten lauschen. Höhepunkte des diesjährigen Marketingtags waren der Gastvortrag der internationalen Weinikone Jancis Robinson MW und die abschließende Podiumsdiskussion zur Problematik von Prüfverkostungen. Mehr lesen