Der österreichische Wein in der internationalen Presse - hier finden Sie eine Zusammenfassung der interessantesten Artikel. Die Presseartikel der ÖWM finden sie unter Presse & Multimedia - News.

Highlights online & print

 –  Stephen Brook geht näher auf die Rebsorte Riesling und ihren Stellenwert in Österreich ein. Bei einem Tasting stellt er 30 exzellente österreichische Rieslinge vor. Mehr lesen

 –  Richard Rocca schreibt über Zweigelt und seine zunehmende Popularität. Mehr lesen

 –  Anne Krebiehl MS schreibt über den österreichischen Jahrgang 2019 und lobt diesen als exzellent und preiswert. Mehr lesen

 –  René Wyttenbach hat mit „Visual Wine“ ein innovatives Konzept der Weinbewertung entwickelt, das auch die Ermittlung der Trinkreife eines Weins ermöglicht. Der Großteil der bewerteten Weine stammt aus Österreich. Mehr lesen

 –  Mats Garb stellt die Wachau als neues DAC-Gebiet vor. Mehr lesen

 –  Anne Krebiehl MW schreibt über die internationalen und einheimischen aromatischen Rebsorten Österreichs. Mehr lesen

 –  John Isacs erzählt in seinem Artikel die spannende Geschichte des Pfeffers von der Antike bis zu seinem wichtigen Platz in der modernen Genuss-Welt und verbindet diese mit der Geschichte und dem Geschmack des österreichischen Grünen Veltliners. Mehr lesen

 –  Mats Garb lädt zu einem Ausflug in die österreichische Weingeschichte und weiter bis zu den Weinbaugebieten und Rebsorten der Alpenrepublik. Mehr lesen

 –  David Kermode berichtet auf the-buyer.net vom ersten Österreich Wein Online Round Table in UK. Mehr lesen

 –  Drinks+ kam auf die Wine Paris, um die Welt des Weins zu entdecken. Ein Stopp beim Österreich Wein Stand war natürlich am Programm. Mehr lesen

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.