winesearch.at - Weinmarketing mit neuen Medien

Die ÖWM fügt dem erfolgreichen Internetauftritt des österreichischen Weines einmal mehr eine neue Dimension hinzu. Ab sofort ist bei www.weinausoesterreich.at die größte Suchmaschine zu Österreichs Weinen und Weingütern am Netz. Die wichtigsten Informationen zu derzeit über 4500 Produzenten sind damit Tag und Nacht via Internet blitzschnell und weltweit abrufbar. Der Zugang erfolgt entweder über die ÖWM-Homepage oder direkt über "www.winesearch.at".

von links nach rechts: Doktor Bertold Salomon, Magister Michael Thurner (beide ÖWM) und Markus Pirchner (future-bytes).
v.l.n.r.: Dr. Bertold Salomon, Mag. Michael Thurner (ÖWM) und Markus Pirchner (future-bytes)

Die virtuelle Welt des österreichischen Weines steht seit ihrer Geburt unter einem günstigen Stern. Die Österreichische Weinmarketing war bereits 1995 als eine der ersten Dachorganisationen online und nutzte den Zeitvorsprung, um eine ansprechende Info-Plattform für Wein aus Österreich einzurichten. Die Bestätigung des Erfolges liefern nicht nur stetig wachsende User-Zahlen (derzeit monatlich im Durchschnitt 23400 Sessions) sondern auch das überaus positive Urteil der Fachmedien. So lobt das internationale Weinmagazin VINUM in seiner aktuellen Ausgabe bei einem Vergleich von "250 Top Sites zum WWWein" den "souveränen Auftritt der österreichischen Winzer" und vergibt der ÖWM-Homepage ( "Hier fehlt nichts!") die Höchstnote.

Das positive Echo nahm die ÖWM als Ansporn und präsentierte bei einem Internet-Brunch im Bignet Cafe in der Wiener Theobaldgasse ihr jüngstes Serviceangebot www.winesearch.at. Die neue Suchmaschine ist nicht nur Online-Weinguide mit aktuellen Adressen und Betriebsbeschreibungen sowie "links" zu den Homepages der Weingüter. Auch die internationalen Handelsbeziehungen der Winzer können abgerufen werden. Damit ist es ab sofort möglich, ganz einfach nach Importeuren österreichischer Weine in allen Ländern der Welt zu suchen. Wer sich für Österreichs prämierte Weine interessiert, hat über eine Award-Suchmaschine in Sekundenschnelle Zugang zu den wichtigsten nationalen und internationalen Auszeichnungen unserer Weingüter. Egal ob Parker-Punkte, Goldmedaillen oder spezielle Trophäen - unter www.weinausoesterreich.at wird man allemal fündig.

"Angnommen Sie sitzen in New York und möchten österreichischen Wein kaufen, dann erfahren Sie welche Winzer in die USA exportieren und wer die Importeure sind. Die können sie dann auch umgehend über E-mail oder über deren Homepage kontaktieren", meint Michael Thurner, seitens der ÖWM verantwortlich für das Projekt Suchmaschine und designierter Nachfolger des im Jänner scheidenden ÖWM-Chefs Bertold Salomon. Dieser freut sich über die Entwicklung des Internet-Auftritts: "Dem österreichischen Wein steht damit eine weltweit einzigartige Plattform zur Verfügung. Die Homepage der ÖWM gilt bereits als Ausdruck der Erneuerungskraft unserer Weinwirtschaft."

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.