Weltbeste Bioweine aus Österreich

Eine Reihe von nationalen und internationalen Auszeichnungen veranlasste die Gemeinschaft der 17 Weingüter Bioveritas an die Öffentlichkeit zu gehen und die "ausgezeichneten Bioweine" erstmals gemeinsam zu präsentieren.

Biologischer Weinanbau in Österreich Copyright ÖWM / Komitee Kamptal
Biologischer Weinanbau in Österreich © ÖWM / Komitee Kamptal

Daß die österreichischen Biowinzer nicht nur mit ihren konventionellen Kollegen mithalten können, sondern auch im internationalen Bioweinbau die Nase vorn haben, zeigt die jüngste "Selection IFOAM 2000", die Prämierung der internationalen Biodachorganisation anlässlich des 6. internationalen Bioweinbau-Kongresses vergangenes Wochenende in Basel. Mitgliedsbetriebe der Weingüter Bioveritas stellten mit einem Riesling Smaragd und einem Weißburgunder die zwei von den drei Siegern in der Kategorie Weißweine. Rund 1700 Teilnehmer aus 80 Ländern hatten sich zu einem wissenschaftlichen Diskurs über die Zukunft des Biolandbaus versammelt.

"Die Weingüter Bioveritas sind auf dem richtigen Weg und mit ihren internationalen Erfolgen ein Aushängeschild für den gesamten österreichischen Weinbau", freut sich auch die Österreichische Weinmarketingservicegesellschaft, die voriges Jahr gemeinsam mit der ARGE Biolandbau BIO VERITAS aus der Taufe gehoben hat.

"Wir haben uns der Weinqualität und dem biologischen Weinbau verschrieben. Das eine ist unserer Meinung nach eine Folge des anderen. Erst ohne chemische Hilfsmittel im Weingarten und im Keller kommt der `Duft der Erde´, also das Terroir unverfälscht im Wein zur Wirkung", lautet das Credo der Weingüter Bioveritas.

3471 Groß Riedenthal 35 Büro: 3485 Grafenegg 1 Tel. und Fax 02735/3239 bioveritas@bioclub.at www.bioveritas.at

Die Prämierungen im Einzelnen:

Weingut Neudeggerhof, Fam. Mehofer
3471 Gr. Riedenthal, Neudegg 14
Riesling 1999: Salon-Sieger 2000/2001
Grüner Veltliner 1999:
A La Carte 89 Punkte; Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix/4 Sterne

Weinbau Fam. Josef Seidl
3622 Mühldorf, Schoberhof 15
Riesling Federspiel 1999 Ried Kalkofen:
A La Carte Grand-Cru-Sieger Kategorie Riesling bis 12,5 Vol.%/92 Punkte

Weinbau Georg Lunzer
7122 Gols, Sportplatzg. 4
Weißburgunder 1999
Selection IFOAM 2000 - bester Weißwein (mit 2 anderen ersten Plätzen)

Weinbau Johannes Graf
2074 Unterretzbach, Kleinhöflein 8
Neuburger 1999:
Gebietssieger NÖ Weinmesse und Salonwein 2000/2001
2 weitere Gebietssieger: Weißburgunder 1999 Spätlese und Welschriesling 1999

Weingut Diwald
3471 Groß Riedenthal 35
Riesling 1999 Haide: Gewinner des Pro Wein-Preises Messe Düsseldorf

Weinhof A. Paradeiser Anna u. Alfred Paradeiser 3481 Fels/Wagram, St. Urban Str. 22 NÖ-Siegel für insgesamt 5 Weiß- und Rotweine

Winzerhof Allacher
Fam. Matthias Allacher
7122 Gols, Neustiftg. 69

  • Grauburgunder Eiswein 1998:
    Biofach 2000 - Goldmedaille und Wein des Jahres 2000/Kategorie Dessertweine
    International Wine Challenge 2000 Peking - Silbermedaille

  • Welschriesling 1999 Kabinett:
    Biofach 2000 - Silbermedaille Kategorie Weißweine bis 12 Vol.%

  • Eiswein Cuvee und Blaufränkisch Strohwein 1997:
    International Wine Challenge 2000 Peking - Anerkennungssiegel

Nikolaihof Wachau
Fam. Saahs
, 3512 Mautern

  • Nikolaihof Im Weingebirge Grüner Veltliner 1999 Federspiel:
    Der Feinschmecker August 2000 - unter den 10 besten Grünen Veltlinern;
    3. Platz Grüner Veltliner Verkostung Savoir Vivre (Schweiz) Juli

  • Nikolaihof Im Weingebirge Grüner Veltliner 1997 Federspiel: Wine and Spirits (USA)/100 best wines of 1999 - bester Grüner Veltliner/94 Punkte

  • Nikolaihof Im Weingebirge Grüner Veltliner 1998 Smaragd: Wine Enthusiast (USA), March 2000 - bester Grüner Veltliner/93 Punkte

  • Nikolaihof Vom Stein Riesling Smaragd 1999
    Selection IFOAM 2000 - bester Weißwein (mit 2 anderen ersten Plätzen)

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.