VieVinum 2014: Wien steht ganz im Zeichen des Weins

Es ist wieder so weit. Alle zwei Jahre lädt die VieVinum - Österreichs größte Weinmesse - in die Wiener Hofburg: heuer vom 14.-16. Juni. Sie ist die wichtigste Präsentation des österreichischen Weins im eigenen Land und hat sich zur weinwirtschaftlichen Drehscheibe im Herzen Europas entwickelt. Rund 520 Aussteller - angefangen von über 400 heimischen Topwinzern bis hin zu internationalen Weingütern und Distributoren - machen die Wiener Hofburg zum internationalen Weintempel. Die Österreich Wein Marketing (ÖWM) bringt zu diesem Wein-Spektakel mehr als 900 internationale Weinfachleute nach Wien. Dabei setzt die ÖWM besonders auf Händler aus neuen, aufstrebenden Märkten.

Ein Bild zeigt das Logo der VieVinum

Die VieVinum ist nicht nur Österreichs bedeutendste und größte Weinveranstaltung, sondern auch ein Branchentreff in der Weinszene, wo sich die Weinelite trifft, austauscht, diskutiert und neu kennenlernt. An den drei Messetagen von 14. – 16. Juni 2014 werden bis zu 14.500 Besucher erwartet, die sowohl in den Genuss der Messe kommen, als auch an einer großen Anzahl von Themenverkostungen und Rahmenveranstaltungen teilnehmen können. Und damit man auch rasch zu den favorisierten Winzern kommt, steht eine eigene App als vinophiler Pfadfinder zum Download bereit. Sie ist sowohl für iOS als auch für Android Geräte verfügbar.

Für die österreichische Weinwirtschaft hat sich die VieVinum national und vor allem international zu einer renommierten Veranstaltung entwickelt.  Seit mehreren Jahren liegt der VieVinum-Fokus der ÖWM dabei klar auf der Anbahnung und Festigung von internationalen Geschäftsbeziehungen für heimische Winzer und lädt daher internationales Publikum zur Messe nach Wien ein. Dabei handelt es sich um mehr als 900 Händler, Sommeliers, Gastronomen und Weinjournalisten, die eine gute Möglichkeit für die heimischen Winzer bieten, ihre Geschäftskontakte zu erweitern und Fuß in neuen Märkten zu fassen. Vor allem aufstrebende Märkte wie Asien wurden neben den Schlüsselmärkten, Deutschland, Schweiz, USA und den etablierten Märkten wie Skandinavien oder Benelux, im Einladungsmanagement besonders berücksichtigt.
„Da immer mehr Winzer in den Export drängen ist es für uns wichtig, nicht einige wenige Märkte zu bedienen, sondern in vielen Ländern der Welt eine Fine-Wine Nische im Qualitätsweinsegment zu besetzen“, erklärt Willi Klinger, ÖWM-Geschäftsführer; die Exportorientierung. „Die VieVinum ist dabei ein zentraler Event unserer Winzer, um ihr internationales Netzwerk zu erweitern.“
 

Weitere Informationen zur VieVinum

M.A.C. Hoffmann & Co. GmbH
Hofburg, Schweizertor
Postfach 140
A-1014 Wien
T +43 1 587 12 93
F +43 1 587 12 93 - 20
E office@mac-hoffmann.com

Links

VieVinum 2014

Daten & Fakten zur VieVinum

Rahmenprogramm

Restaurant Partner VieVinum

VieVinum auf österreichwein.at

VieVinum auf Facebook

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.