Spargel auf Partnersuche…

Der Frühling ist da! Und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen sprießen nicht nur die Frühlingsgefühle, sondern auch die ersten Spargelspitzen aus dem Boden. Einzigartig im Geschmack ist der „König des Gemüses“ leider immer nur eine kurze Zeit im Jahr DER kulinarische Höhepunkt schlechthin für Kenner und Genießer. Und genauso einzigartig ist auch jedes Jahr die Auswahl der richtigen Weine für den perfekten Spargelgenuss.

Spargelgericht, © ÖWM
Spargelgericht, © ÖWM

Worauf es bei der Auswahl ankommt, beschreibt die Spargel & Wein-Broschüre der Österreich Wein Marketing (ÖWM) in Kooperation mit „Gault Millau“. Sie vereint Wissenswertes zu Wein und Spargel kompetent und kompakt gleichermaßen. Der Genuss des Spargels entwickelt sich so einmal mehr zum außergewöhnlichen kulinarischen Vergnügen für die neue Frühlingssaison.

Der Spargel

Fast alle lieben den leichten Vitaminspender und können die ersten Spargelernten im Frühjahr nicht erwarten. Die für ein Gemüse abwechslungsreichen Geschmacksnoten, die den Spargel charakterisieren, machen ihn sehr komplex, aber interessant. Der Kopf mit seinem eher nussig-süßen Geschmack, die Stange selbst mit leichtem Bitterton. Genau diese Bitternote eröffnet unendlich viele Möglichkeiten in der Kombination mit Wein. Es lohnt sich, sich mit dem Spargel und seinen Begleitern auseinanderzusetzen und sich damit auf die perfekte Partnerschaft von Spargel & Wein einzulassen.

Die Auswahl

Diese äußerst reizvolle Paarung von Spargel und Wein ist natürlich auch abhängig von der jeweiligen Zubereitungsart des Spargels. Ob Spargelcremesuppe, Spargel-Vinaigrette, Spargel mit Schinken, der Klassiker mit Sauce Hollandaise oder als gebratener Spargel, jede Variante wird durch den richtigen Wein perfektioniert. Um sich der kulinarischen Partnerschaft  von Wein und Spargel zu nähern haben sich „Gault Millau“ und ÖWM zu zwei speziellen Verkostungen zusammengefunden und die Essenz daraus in einer Spargel & Wein –Broschüre festgehalten. Neben den klassischen Spargelrezepten werden auch Kombinationen mit Spargelgerichten aus der kreativen Küche vorgestellt.

Der Wein

Das Ergebnis ist eine Sammlung an passenden Rebsorten und Weinstilen, die der universellste Speisenbegleiter der Welt anführt: der Grüne Veltliner. Harmonisch, kräftig und finessenreich, ist er nahezu ein Muss für jeden Spargelgenießer. Daneben haben sich vor allem die weißen Burgundersorten Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay (Morillon) und Grauburgunder (Pinot Gris) als kongeniale Begleiter zu vielen Spargelgerichten etabliert.

Wer an Spargel & Wein denkt, denkt automatisch an Weißwein. Die überraschende und wohlschmeckende Ausnahme vom Weißen bilden milde, sehr leichte Burgunder und Portugieser.  Spargel beflügelt auch die Renaissance der „altösterreichischen“ Sorten Neuburger, Roter Veltliner, Rotgipfler und Zierfandler und bietet auch die ideale Bühne für den kräftigen „Gemischten Satz“ aus Wien.

Mit der Spargel & Wein-Broschüre fällt die Entscheidung leicht, damit der Spargelgenuss mit der passenden Weinbegleitung zum doppelten Vergnügen geadelt wird.

Die Broschüre

Spargel & Wein, die Broschüre von ÖWM und „Gault Millau“, informiert ausführlich über weitere Weinempfehlungen und überrascht mit Varianten von klassischen, aber auch mit neuen Spargelrezepten und macht dank wunderschöner Fotos Appetit darauf, selbst einen perfekt passenden Weinpartner für den geliebten Frühlingsboten zu verkosten.

Links

Der Wein zum Spargel

Broschüre

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.