SALON Österreichischer Wein 2007 - Die 260 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb sind prämiert

Der SALON ist der härteste Weinwettbewerb für den österreichischen Wein. Aus über 7000 Kandidaten werden die besten Weine herausgekostet, wobei in den klassischen nationalen Weinkategorien auch die SALON-Sieger ermittelt werden. Heuer sind die Kriterien nochmals in Richtung Spitzenqualität optimiert worden. Die Österreichische Weinmarketinggesellschaft (ÖWM) möchte den SALON noch stärker als elitäre Leistungsschau des österreichischen Weins positionieren. Bei einem festlichen Galadinner im Schloss Belvedere wurden am 26. Juni die Siegerweine präsentiert und die SALON-Sieger und SALON-Auserwählten besonders geehrt.

SALON Logo, Copyright ÖWM
SALON Logo, © ÖWM

SALON 2007, härter denn je

Der SALON ist seit vielen Jahren Österreichs wichtigster Weinwettbewerb. Aus über 7000 eingesendeten Weinen zu den Landesprämierungen werden in mehreren Verkostungsschritten die SALON-Weine ermittelt. „Der SALON ist Österreichs härtester Weinwettbewerb“, betont Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreichischen Weinmarketingservicesgesellschaft (ÖWM). „Die strikten Blindverkostungen sorgen dafür, dass jeder Winzer die gleiche Chance hat. Deshalb können wir uns jedes Jahr über neue Entdeckungen freuen.“

Typisch Österreich, bitte

Der SALON 2007 zeigt die Vielfalt der heimischen Weinwirtschaft. Ziel des SALONs ist es, vor allem typische österreichische Weine zu präsentieren. Dafür haben die regionalen Weinkomitees die Möglichkeit, in vordefinierten Kategorien die Schwerpunkte für ihr Weinbaugebiet zu setzen. Spezialitäten werden nicht ausgegrenzt sondern finden in speziellen Kategorien Berücksichtigung.

15 SALON-Sieger und 10 SALON-Auserwählte

Im großen Finale zum SALON werden aus 360 Kandidaten, die in einem mehrstufigen Ausleseprozess aus den Landesprämierungen kommen, die SALON-Weine ermittelt. In einer perfekt organisierten Blindverkostung unter professionellen Bedingungen fand am 22. und 23. Mai in der Höheren Bundeslehranstalt für Wein & Obstbau in Klosterneuburg die Finalverkostung zum SALON statt. Das Resultat: 210 Weine und 10 Sekte, wobei der höchstbewertete Wein jeder Weinkategorie zum SALON-Sieger gekürt wird. Zusätzlich kommen 40 Weine im SALON aus Direktnominierungen von Fachmagazinen, Journalisten und Sommeliers. Die 10 meistgenannten Weine davon werden zu SALON-Auserwählten prämiert.

SALON-Logo als Verkaufsargument

Alle Weine, die nach dem harten Ausleseverfahren die Aufnahme in den SALON schaffen, dürfen das SALON-Logo auf der Flasche tragen. Vor allem in den Regalen der Vinotheken und des Lebensmittelhandels wirkt der SALON-Aufkleber auf der Flasche stark verkaufsfördernd, wie Rückmeldungen aus dem Handel bestätigen.

SALON-Buch als Pflichtlektüre

Nicht nur private Weinliebhaber, sondern immer mehr Gastronomen und Einkäufer des Handels benützen das SALON-Buch mit seinen prägnanten Weinbeschreibungen und wichtigen Daten als Grundlage ihrer Kaufentscheidungen. Das SALON-Buch im praktischen Taschenformat ist um 5 Euro ab 29. Juni in allen Trafiken Österreichs erhältlich.

Der SALON in ganz Österreich

Nach der Siegergala im Schloss Belvedere am 26. Juni geht der SALON 2007 auf Tournee durch ganz Österreich. Bei insgesamt sieben Stationen in den Casinos Austria gibt es für jeden Weinliebhaber alle 260 SALON-Weine zu verkosten:

Tournée-Termine 2007
27. und 28. Juni

Casino Baden

04. und 05. September

Casino Velden

10. September

Casino Kitzbühel

11. und 12. September

Casino Innsbruck

18. und 19. September Casino Graz
25. und 26. September

Casino Bregenz

02. und 03. Oktober Casino Linz
Eintritt 30 Euro (inkl. 25 Euro Spieljetons und SALON-Buch)

 

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.