Pro Wein Düsseldorf 2002 Halle 8 C19 - Größte Plattform für Österreichs Weinexporteure

Die Pro Wein Düsseldorf ist für die österreichische Weinwirtschaft mit Abstand der wichtigste Auslandauftritt. Über 160 Winzer und Weinhändler aus allen Weinanbauregionen der Alpenrepublik präsentieren sich in diesem Jahr auf einer Gesamtfläche von über 1.300 m². Nur Deutschland, Italien und Frankreich zeigen mehr Aussteller.

Prowein-Sujet
Prowein-Sujet, © ÖWM

Veranstaltungen

Eine sehr gute Orientierungshilfe durch diese attraktive Produktvielfalt der österreichischen Tropfen bieten die offenen Verkostungen am Gemeinschaftsstand der Österreicher. Täglich zwischen 10.00 und 13.00 Uhr können dort verschiedene Rebsorten degustiert werden; am Sonntag, den 24. März, steht der Grüne Veltliner aus Niederösterreich auf dem Programm, am Montag (25. März) "Rote Vielfalt" und am Dienstag (26. März) Chardonnay und Sauvignon blanc. Die Nachmittage stehen unter dem Motto "Edelsüße Prädikatsweine"; täglich von 13.00 bis 18.00 Uhr präsentiert die österreichische Fachzeitschrift Falstaff international renommierte Winzer und ihre edlen Tropfen, z.B. von Alois Kracher, Feiler-Artinger, Heidi Schröck, Angerhof Tschida, Gerhard Nekowitsch, Weinrieder und Helmut Lang.

Wichtigster Exportmarkt Deutschland

Für die Weinbau-Nation Österreich ist Deutschland der wichtigste Exportmarkt: knapp 10% Prozent der Weinernte wurden 2000 nach Deutschland ausgeliefert, dieser Trend setzte sich auch im ersten Halbjahr 2001 fort (bis 06/2000 137.000 Hektoliter). Die "Kofferraum-Exporte" der Touristen sind dabei noch nicht mitgerechnet, dürften aber nach Experten-Meinung ebenfalls eine beachtenswerte Rolle spielen.

Erfolgreich durch Qualität - Weinland Österreich glänzt in seiner Vielfalt

Der starke gemeinsame Auftritt liefert dem Fachbesucher einen fantastischen Überblick über österreichische Winzerkunst. Der junge aufstrebende Weinmacher ist ebenso vertreten wie international renommierte Güter oder die renommiertesten Winzergenossenschaften. Zu den Spezialitäten zählen der Grüne Veltliner als österreichischer Klassiker neben den weltberühmten, edelsüßen Prädikatsweinen. Dazu gesellt sich eine Serie von hervorragenden Rotwein-Jahrgängen.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.