Österreichs Wein begeistert Schweizer Weinfreunde

Bei der alljährlichen Präsentation Österreichs großer Weine in der Schweiz nahmen am 6. April im Kongresshaus in Zürich über 1000 Fachbesucher und Weinfreunde die Möglichkeit wahr, Weine von mehr als 160 österreichischen Weingütern zu verkosten.

Großer Andrang zu Österreichs Weinen in Zürich, Copyright ÖWM, Siffert/weinweltfoto.ch
Großer Andrang zu Österreichs Weinen in Zürich, © ÖWM, Siffert/weinweltfoto.ch

Bei einem Fachseminar zum Thema: „Wiener Schnitzel & Dim Sum – Österreichs Wein ist überall zuhause“ diskutierten vier Schweizer Spitzenköche - Vreni Giger vom Jägerhof in St. Gallen, Felix Eppisser vom Rigiblick in Zürich, René Weder vom Sternen in Walchwil und Jörg Slaschek vom Attisholz in Riedholz – begeistert über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten österreichischer Weine. Über 140 Interessierte wollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und „stürmten“ regelrecht den Vortragssaal.

„Diese Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zu so etwas wie einem gesellschaftlichen Ereignis entwickelt, bei dem man einfach dabei sein muss“ ist Andreas Keller, renommierter Schweizer Weinjournalist, überzeugt. Und Österreichs Winzer freuen sich darüber, besonders auch weil der Schweizer Weintrinker gute Qualität zu fairen Preisen zu schätzen weiß. Daher konnten auch die Export in die Schweiz seit 2000 vervierfacht werden.

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.