Österreich im Rotweinglück

Mit diesen Worten betitelt der internationale Weinexperte René Gabriel seine Januar-Ausgabe des anerkannten Journals "Weinwisser". Insgesamt wurden dabei über 260 österreichische Weine des Jahrgangs 2003 verkostet. Die besten 130 davon sind nun im "Weinwisser" erschienen. Fünf Weine aus dem Burgenland, Carnuntum und der Thermenregion erhielten vom Schweizer Wein-Guru sogar die Topnote 19 von 20 Punkten.

Rotwein, Copyright ÖWM
Rotwein, © ÖWM

"Die österreichischen Rotweinwinzer haben in den vergangenen Jahren Enormes geleistet", kommentiert René Gabriel die Verkostung. "Die Weine sind Weltklasse und haben den Vorteil, dass sie vom ersten Moment an große Trinkfreude bereiten."

Die Schweiz, in der der "Weinwisser" besondere Marktbedeutung besitzt, ist für Österreichs Winzer ein wichtiger Exportmarkt. In den vergangenen fünf Jahren konnten die Exporte in das westliche Nachbarland verdoppelt werden. Damit ist die Schweiz ohne Zweifel einer der bedeutendsten Exportpartner im Qualitätsbereich. "Die Schweizer schätzen bekanntlich gute Produkte. Das Vertrauen in die hohe Qualität österreichischer Weine ist dabei, nicht zuletzt durch solche Verkostungserfolge, besonders hoch", freut sich Susanne Staggl, Schweiz-Exportverantwortliche der Österreichischen Weinmarketing (ÖWM).

Link

Weinwisser

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.